“Independence Day 2″ steht und fällt mit Will Smith

Independence Day

Independence Day

Lange war es nur ein Gerücht, dass durch die Weiten des World Wide Web trieb, aber das Gerücht hat sich mehr und mehr verfestigt und heute kann man schon fast von einem Fakt sprechen.

Die Gespräche zu einer Umsetzung von “Independence Day 2” laufen auf Hochtouren und Akteure, die an dem Projekt beteiligt sein werden, beantworten Fragen immer konkreter.
Zuletzt machte selbst der deutsche Erfolgsregisseurs Roland Emmerich, der auch “ID 2” verwirklichen wird, Andeutungen dass es auf alle Fälle einen Wechsel in der Rolle des Amerikansichen Präsidenten geben wird. Spekulationen gehen sogar soweit, dass der mächstigsten Mann der Welt in “Independence Day 2” von Will Smith dargestellt werden wird. Dies bleibt auf alle Fälle abzuwarten.

Mehr als 14 Jahre nach dem ersten Teil verdichten sich die Gerüchte immer mehr und Fans können sich auf ein weiteres Action-Spektakel freuen. “Independence Day 2” und auch der geplante “Independence Day 3” greifen die Ereignisse vom ersten Teil wieder auf und schließen sich nahtlos an die Geschichte an. Die Entdeckung der Alientechnologie spielt dabei eine große Rolle und verändert einfach alles, so Emmerich.

Das Problem bei den ganzen guten Neuigkeiten ist jedoch ein gewaltiges. Denn Hauptdartseller Will Smith hat bisher nicht zugesagt und mit ihm steht und fällt das Projekt. Will Smith hat sich in der Zwischenzeit an die Spitze der Hollywood-Riege gearbeitet und lässt sich daher auch gut bezahlen. Das Budget ist jedoch limitiert und möglicherweise reicht es einfach nicht aus, um “Independece Day 2” zu verwirklichen.

 


wallpaper-1019588
Pflanzen Überdüngung vermeiden, vorbeugen und entgegenwirken
wallpaper-1019588
Rohrkamera Test 2021 | Vergleich der besten Rohrkameras
wallpaper-1019588
Alexandra Bracken – Passenger
wallpaper-1019588
Rooibos Tee: Zubereitung, Wirkung & Mehr