In Heaven No 14

Blog + Fotografie by it's me! - Sonnenuntergang am 13.11.2015
Samstag
Ui, ist das Grau. Und warm. 16 Grad. Und feucht. Ziemlich eklig. Aber abends, da war am Himmel wieder mächtig was los!
Blog + Fotografie by it's me! - Sonnenuntergang am 7.11.2015
Sonntag
Es ist noch immer viel zu warm mit 16 Grad, und das schon morgens! Der Morgenhimmel ist voller Wolken und Wolkenlücken, schön anzusehen. Das milde Wetter hat sich den ganzen Tag gehalten, bis mittags schien sogar die Sonne. Und abends, da stand ich wieder einmal beseelt vom Himmel vorm Fenster ...
Blog + Fotografie by it's me! - Himmel am 8.11.2015
Montag
Hach, was konnte ich wieder einen schicken Himmel erhaschen! Noch immer mehr Frühling als Herbst und bis zum Abend trocken. Aber Wind hatte ordentlich Puste in den Backen!
Blog + Fotografie by it's me! - Himmel am 9.11.2015
Dienstag
Da sind sie wieder, die Fifty Shades of Grey. Der Wind hat den ganzen Tag bei 14 Grad Nieselregen durch die Gegend getrieben. Spaziergang fällt heute wegen ist nicht aus.
Blog + Fotografie by it's me! - Himmel am 10.11.2015
Mittwoch
Wie Sie sehen, sehen Sie Grau. Von morgens bis abends. Und Temperaturen, die in den Frühling gehören. Aber ganz bestimmt nicht in den November ...
Blog + Fotografie by it's me! - Himmel am 11.11.2015
Donnerstag
Ich freue mich, einen bewölkten Himmel präsentieren zu können. Keine Einheitsgrausuppe, sondern hier und da auch graue Wolkenberge. Bei 16 Grad.
Blog + Fotografie by it's me! - Himmel am 12.11.2015
Freitag
Jetzt kommt der Wochenknüller: es sollte ein extrem schäbiger Tag werden. Aber ganz im Gegenteil, ich habe Sonne gesehen und bis zum Dunkelwerden im Garten geharkt und geschnitten. Und dabei beinahe den wunderschönen Sonnenuntergang verpasst.
Blog + Fotografie by it's me! - Himmel am 13.11.2015
Ich habe gleich eine Verabredung zu Frühstück und Stadtbummel und ich werde die Zeit sehr genießen. Auch wenn ich nichts über die Ereignisse in Paris schreibe, berührt es mich sehr und macht mir deutlich, dass ich die Zeit, die ich mit mir lieben Menschen verbringen kann, vollends genießen sollte. Nein, muss.
Später werde ich ich mich mit der Verschönerung meines Zuhauses beschäftigen, denn dort verbringe ich viel Zeit. Und weil von jetzt auf gleich alles anders sein kann, möchte ich das Leben jeden Moment genießen. Mich an Kleinigkeiten freuen. Mich willkommen und wohlfühlen, wenn ich die Haustür öffne. Auch wenn das oberflächlich sein mag, aber meinen kleinen Kosmos brauche ich in Anbetracht der Welt da draußen als Kokon.
Pray for Paris.
Habt einen schönen Tag, genießt jeden Moment (auch den Ärger, der euch begegnen mag, er geht meist schnell wieder vorbei) und die Zeit, die ihr mit euch lieben Menschen verbringen könnt. Oder mit euch allein.
VERLINKT MITIN HEAVEN  |   SKYWATCH FRIDAY  |  SAMSTAGSPLAUSCH

wallpaper-1019588
The Clockworks: Galway Boys
wallpaper-1019588
Corona Bußgelder sind bei den bayrischen Ordnungsämtern besonders beliebt
wallpaper-1019588
ProSieben MAXX: Anime-Filme im Juni 2020
wallpaper-1019588
Montagsfrage: Die holde Weiblichkeit?