In der Zwischenzeit...

Ich bin eine Python. Seit vorgestern Früh. Ziemlich kafkaesk. Zusammengerollt bin ich auf der Couch aufgewacht und seitdem damit beschäftigt, die drei Gänse und etwa 37 Knödel der Weihnachtstage zu verdauen. Bewegen ist nicht. Schlangen ruhen nach dem Essen. Außerdem wird mir davon schlecht. Die Zwischenzeit - die Zeit zwischen Weihnachten und Silvester - ist für Pythons gemacht. Man hat den Weihnachtsstress erfolgreich hinter sich gebracht, alle Geschenke ausgepackt, liebe Verwandte verköstigt und wieder heim geschickt. Wenn es dann auch noch schneit, verlässt man die Pythonposition nur, um sich einen Tee zu machen oder mummelige Socken anzuziehen. Die Welt ist perfekt.An meinem Pythonlifestyle muss ich allerdings noch arbeiten. Mir wurde gesagt, dass Schlangen nicht zwingend Alligatoah hören. Selbst dann nicht, wenn sie einen solchen verdauen.
In der Zwischenzeit...In der Zwischenzeit...
In der Zwischenzeit...In der Zwischenzeit...
Damit es in der Zwischenzeit nicht allzu langweilig und Silvester nicht farblos wird, wurden hübsche Konfettischleifen gebastelt. Super einfach und schnell gemacht und daher ideal für ungeduldige Menschen mit Basteltourette.
"Dat brauchste"Klarsichtfolienzuschnitte von ca. 12x7 cmbuntes MaskingtapeKonfetti, Pailletten, Streudeko: was so da ist und gefälltkleine Gummibänder
"So machste"Den Folienzuschnitt im Querformat ausbreiten und die Enden jeweils zur Mitte falten. Mit einem Streifen Maskingtape die Oberseite zu einem Tütchen zusammenkleben. Dazu das Tape in halber Breite auf die Folie kleben, Tütchen umdrehen und Tape auf der anderen Seite ebenfalls feststreichen.Das Tütchen mit mindestens 1 Teelöffel Konfetti füllen und mit einem weiteren Streifen Maskingtape verschließen. Das Konfettietui nun vorsichtig schütteln, damit sich das Glitzerzeug gleichmäßig im Umschlag verteilt. Dabei aufpassen, dass euch die Fülle nicht wieder über den losen und nicht zugeklebten Mittelstreifen entgegen kommt. Wenn das Konfetti schön verteilt ist, wird die Mitte des Umschlags zusammengerafft und mit einem Gummiband fixiert. Zum Schluss Schleife noch etwas in Form zupfen und fertig. Sehr süß als Tischdeko, an Sektgläser gebunden oder mit Edding beschriftet als Namensschild. Kann Mann sicher auch als Fliege tragen - hier wollte allerdings keiner.
In der Zwischenzeit...In der Zwischenzeit...
Ich wünsche dir ein gesundes und glückliches neues Jahr. Mit genug Zeit für dich und die Dinge, die du gerne tust und Durchhaltevermögen bei den eher ungeliebten Tätigkeiten. Alles Gute und bis bald,In der Zwischenzeit...

wallpaper-1019588
Good Old Days – 5 neue Songs, die dich Indie-nostalgisch werden lassen
wallpaper-1019588
Motivation für Gesundes: Mein Leben mit einer Krankheit
wallpaper-1019588
Dieses schöne Büchlein habe ich IHNEN geklaut. Aber Sie merken ja sowieso nichts .....
wallpaper-1019588
Bewerbungsphase für „Deutschmusik Song Contest“-2018 endet heute
wallpaper-1019588
Marina Hoermanseder und die Austrias next Topmodels in Fürstenfeld
wallpaper-1019588
Skitour: Über den Rumpler auf den Hohen Dachstein
wallpaper-1019588
Top Ten Thursday #39
wallpaper-1019588
In Sicherheit