In der Ruhe liegt Deine Macht

*Wenn Du “ja” sagst und in Wahrheit “nein” meinst, erzeugst du in dir immer Streß.

Sagen wir mal jemand bittet dich um etwas und du sagst nur ja, weil du dich halt verpflichtest fühlst…
Ok, Du machst es und merkst dann kurz darauf, dass du eigentlich gar keine Zeit für diese Gefälligkeit hast. Was passiert? Ein innere Unruhe entsteht, du fragst dich, warum habe ich das wieder gemacht, nun muss ich mich abhetzen nur weil ich wieder nicht “nein” sage konnte.

Also, sag einfach ehrlich mal NEIN, wenn es zur Zeit nicht in Deinen Plan passt.
Dies kann für ganz verschiedene Situationen gelten: Job, Freitzeitplanung, Partnerschaft etc.
Wie alles im Leben ist es DEINE ENTSCHEIDUNG

*Wenn du dich in einem ruhigen Zustand befindest, kann dich kaum etwas aus der Fassung bringen, du bist einfach friedlicher. Angst verschwindet oder hat erst gar keine Chance.

*Streß führt dazu, dass du irgendwann nicht mehr klar denken kannst, Dinge übersiehst und evtl. sogar falsche Schlüsse ziehst.

*Sorge dafür, dass du möglichst oft am Tag lachen oder lächeln kannst, die damit erzeugten Hormone wirken sich positiv auf dich aus.
In der Ruhe liegt die Kraft. Gönne sie dir ausgiebig und genieße sie.

Bist du ruhig und gelassen kannst du alles besonnen angehen und darin liegt “deine Macht”

In der Ruhe liegt Deine Macht

 

Ich wünsche allen einen wunderbaren Tag

Christine Hofmann

“Denn Wünsche werden wahr!”