In den Topf geschaut * Zimt-Schnecken

Und hier das Rezept für ca. 30 Zimtschnecken!

Zutaten:
Für den Teig:

65g Butter200ml Milch20g Hefe65g Zucker1/2 TL Salz1/2 TL Kardamom450g Weizenmehl (ggf. etwas mehr Mehl)


Geschmolzene Butter mit Milch verrühren. Alles etwas erwärmen! Die Hefe darin auflösen.Zucker, Salz, Kardamom und Mehl hinzufügen und den Teig kräftig durchkneten.
GGF noch etwas mehr Mehl hinzufügen!

Teig abdecken und ca. 40Minuten aufgehen lassen.Für die Füllung:ca. 50g Butter100g Zucker1EL Zimt

Den Teig nochmal durchkneten und in ca. 5 Stücke teilen.Jedes Stück auf der mehligen Arbeitsfläche zum Rechteck ausrollen und mitButter dünn betsreichen. Dann die Zimt/Zucker Mischung auftragenund alles zu einer Wurst rollen und ca. 3-4cm dicke Scheiben abschneiden.Die Stücke in die Muffinförmchen füllen oder auf einem Backblech *arrangieren*und im vorgeheizten Backofen ca. 15 Minuten backen.Für den Guss:150g Puderzucker1EL WasserKurz abkühlen lassen und den Guss auftragen.

wallpaper-1019588
Zu viel Protein: So reagiert dein Körper
wallpaper-1019588
Richtiges Lagern im Kühlschrank: Tipps und Tricks
wallpaper-1019588
Kauartikel für Hunde
wallpaper-1019588
Lachen macht Happy – was steckt hinter dem freundlichen Grinsen?