In den Topf geschaut * überbackener Blumenkohl

Einen Blumenkohl waschen und in Röschen zerteilen, dann in leicht gesalzenem Wasser bissfest kochen.
400g Rinder-Hack mit 2 gehackten Zwiebeln, Salz, Pfeffer und Muskat und 
1 Ei vermischen und sehr kräftig abschmecken und anbraten.
Den Blumenkohl in eine gefettete Auflaufform geben und mit Butterflocken belegen. 
Die Hackmasse darauf verteilen. Ich gebe die gekochten Kartoffelnscheiben gleich mit in die Auflaufform und schichte sie mit die Form. 500ml Sahne mit Ei, Kräuter-Frischkäse und 100g geriebenen Käse vermischen und ebenfalls darüber geben.
Im vorgeheizten Backofen bei ca. 200°C 25 min backen.

wallpaper-1019588
Neuer wasserfester Bluetooth-Lautsprecher Marshall Middleton
wallpaper-1019588
The Crew: Motorfest – Ein episches Autofestival für Next-Gen und die Rettung für Ubisoft?
wallpaper-1019588
Ghostbusters: Spirits Unleashed veröffentlicht seinen ersten kostenlosen DLC, die Facility Map und einen neuen Geistertyp
wallpaper-1019588
E3 2023: Xbox, PlayStation und Sony lassen die Messe trotz Comeback-Plänen sausen