In den Topf geschaut * überbackene Nudeln mit Hackbällchen in Tomatensoße

In den Topf geschaut * überbackene Nudeln mit Hackbällchen in Tomatensoße
Die frische Pasta in reichlich Salzwasser bissfest garen. 1 Zwiebel und 1 Knoblauchzehe schälen und hacken; und mit 500g Rinder-Hack, Salz und Pfeffer verkneten. Aus der Masse kleine Bällchen formen und diese im heißen Öl ca. 5 Minuten braten und herausnehmen. 1 gehackte Zwiebel im heißen ­Bratfett andünsten. 2 EL Tomatenmark und 1EL Mehl kurz mit anschwitzen. 250g halbierte Cocktail-Strauchtomaten und 1 Dose Pizza-Tomaten und 150 ml Wasser einrühren und aufkochen. Mit Salz, Pfeffer und Thymian würzen. 1 halbes Glas Ajvar und einen Becher Sahne hinzugeben.Offen ca. 10 Minuten köcheln. Nudeln abgießen und mit Soße und Hackbällchen in eine Auflaufform geben,mit Mozzarella belegen und im Ofen ca 20min überbacken.

wallpaper-1019588
Operation: Overlord - ein Nazi Zombie Spektakel
wallpaper-1019588
ESC-Special: Das ist der schweizerische Beitrag zum Eurovision Song Contest 2019
wallpaper-1019588
Mindestlohn steigt auf € 9.94 brutto zum 1.1.2019
wallpaper-1019588
Stellenausschreibung – Geschäftsführer Mariazeller Land GmbH (m/w)
wallpaper-1019588
Duft Empfehlungen für Weihnachten von Marionnaud
wallpaper-1019588
Sterne aus Butterbrottüten basteln – Wenn das Ergebnis alle zum Staunen bringt!
wallpaper-1019588
Mit dem Nachtbus sicher zum Mariazeller Advent
wallpaper-1019588
Wiener Sängerknaben eröffneten den Mariazeller Adventkonzertreigen