In den Topf geschaut * Selterskuchen

Das Rezept reicht für ein Blech oder 2 Napfformen. Bitte große Tassen verwenden.
So nun zum Rezept: 4 Eier, 2 Tassen Zucker, 1 Tasse Öl, 1 Tasse Mineralwasser,

1 Pck. Backpulver, 1 Pck. Saucenpulver (Dessertsauce Vanillegeschmack) und 3 Tassen Mehl zusammen in eine Schüssel geben und verrühren. 
 Damit ist eigentlich auch schon alles getan. 
Nun den Teig auf ein Backblech geben schön verteilen. 
Für ca. 20 min. bei 180°C Umluft backen.
Mit diesem Teig kann man vieles machen z. B. den Teig aufteilen in verschieden Schüsseln geben und dann Lebensmittelfarbe drunter mischen, dann die verschiedenen Teige kreuz und queer aufs Backblech verteilen, schon habt ihr Papageienkuchen. 

Oder Kirschen oder Pflaumen drauflegen, schmeckt auch lecker. 
Ich danke kessyhalle für dieses Rezept.

wallpaper-1019588
Schüßler Salze – Anwendung, Wirkung und mehr
wallpaper-1019588
Der Traum vom Wohnen
wallpaper-1019588
Wie man sich bettet
wallpaper-1019588
Glutenfreie Schokoladentorte von Anna
wallpaper-1019588
Saisonstart 2019
wallpaper-1019588
Neues Werbevideo von The Promised Neverland enthüllt Opening-Song
wallpaper-1019588
Thymian Zitronen Hühnchen
wallpaper-1019588
Danke an alle für die zahlreichen Glückwünsche