In den Topf geschaut * Rindfleischsuppe mit Grünkohl... Juneća čorba sa lisnatim keljom

In den Topf geschaut * Rindfleischsuppe mit Grünkohl... Juneća čorba sa lisnatim keljom  3 EL Olivenöl bei Einstellung "Fry" erhitzen. 2 kleine, fein gehackte Zwiebeln anbraten und 500g gewürfeltes Rindfleisch zugeben...  erst mit offenem Deckel anbraten, dann etwa 10 Minuten mit geschlossenem Deckel schmurgeln lassen. Fügen Sie, die in Scheiben geschnittenen Karottenscheiben und 1 fein gehackte Paprikaschote hinzu ... 1 Liter Rinderbrühe angiessen und verrühren. Bei je einem Zweig frischen Thymian und Oregano die Blätter abzupfen und zugeben. Bei geschlossenem Deckel, das Programm "Soup" durchlaufen lassen. Nach etwa 30 Minuten 100g aufgetauten, gehackten Tiefkühl-Grünkohl  (oder frisch gekochten Grünkohl) unterrühren...  sowie 3 EL rote, getrocknete Linsen. In den Topf geschaut * Rindfleischsuppe mit Grünkohl... Juneća čorba sa lisnatim keljom Mit Salz und Pfeffer würzen. Und das Soup-Programm zuende durchlaufen lassen. Die Linsen müssten nun weich gekocht sein... ansonsten die Kochzeit verlängern.