In den Topf geschaut * Pudding Kekse... PUDING KEKSIĆI

In den Topf geschaut * Pudding Kekse... PUDING KEKSIĆI Dieses einfache Rezept habe ich auf dem Blog kuhajtesanama (= Mein Kochnische) entdeckt. Der Teig soll eigentlich eine Stunde im Kühlschrank ruhen, dann gerollt, geschnitten und die einzelnen Kugeln sollten mit einer Gabel gedrückt werden... aber dieser Teig lässt sich, frisch geknetet, auch kinderleicht mit der Gebäckpresse verarbeiten. In den Topf geschaut * Pudding Kekse... PUDING KEKSIĆI Aus 125g Margarine, 50g Zucker, 2 Pck Vanillezucker, 1 Pck (37g) 50g Pudding-Pulver 
und 125g Mehl wird ein glatter, klebriger Teig geknetet. Nach Belieben kann der Teig per Gebäckpresse oder gekühlt verarbeitet werden.  Die Back-Zeit beträgt etwa 7min.

wallpaper-1019588
9 Fehler, die bei der Rosenpflege auftreten
wallpaper-1019588
EU: Mehr Reisefreiheit dank digitalem Impfpass
wallpaper-1019588
Flaches Rugged-Tablet Future Pad FPQ10 erschienen
wallpaper-1019588
[Comic] 20 000 Meilen unter dem Meer