In den Topf geschaut * Kalter Hund

Nachdem mein Mann mit Cupavici in Kindheitserinnerungen schwelgte,habe ich mich heute (n)ostalgisch für den "kalten Hund" entschieden,der auf kaum einer Kindergeburtstagsfeier fehlen durfte :-)
2 Eier mit 7EL Puderzucker und 2Pck Vanillinzucker schaumig rühren. Anschließend 4EL gesiebten Kakao zugeben. 250g Kokosfett so lange erhitzen, bis es flüssig geworden ist, aber nicht kochen lassen. Sobald es flüssig ist, von der Herdplatte nehmen, und warten, bis es nur noch Zimmertemperatur hat (Fingerprobe).
Immer 2 EL vom gelösten Fett unter die Kakao-Zucker-Mischung geben und gut verrühren, 
bis das gesamte Fett untergehoben wurde. Nun die Kekse in einer Reihe auf eine Kuchenplatte legen und dick mit der Schokoglasur bestreichen. Je nach Wunsch noch mit bunten Streuseln verzieren. 
Ich danke suse2109 für dieses leckere Rezept.

wallpaper-1019588
My Teen Romantic Comedy: Dritte Staffel im Simulcast bei Anime on Demand
wallpaper-1019588
Diamond Smile – Weiße Zähne oder BETRUG?
wallpaper-1019588
Test Drive Unlimited Solar Crown ist offiziell angekündigt und bietet Open-World im Maßstab 1: 1
wallpaper-1019588
Karma verbessern – 15 Tipps, um mehr Karmapunkte zu sammeln