In den Topf geschaut * frittierte Pizza-Brötchen... Pizza krofne

Diese fritierten Pizza-Brötchen mögen mein Sohn und seine Freunde sehr!
Die "Teilchen" lassen sich einfach zubereiten... sind handlich & lecker!
In 600ml lauwarmer Milch, 2TL Zucker und 1 Würfel Hefe auflösen. Mit 1TL Salz, 1 Ei und 950g Mehl zu einem weichen Teig kneten.  ... etwa 40 Minuten ruhen lassen.
In den Topf geschaut * frittierte Pizza-Brötchen... Pizza krofne Den Teig in zwei Teile teilen.... und auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche zu gleich grossen Platten dünn ausrollen. Auf den Teig die Füllung stapeln.. 
In den Topf geschaut * frittierte Pizza-Brötchen... Pizza krofne ... dünn geschnittene Scheiben Tomate, Salami, geriebenen Käse ...  ... nach Belieben mit etwas Oregano oder Basilikum bestreuen ... Die 2. Teig-Platte darauf legen.
In den Topf geschaut * frittierte Pizza-Brötchen... Pizza krofne Mit einem Glas die Kreise ausstechen.
Die gefüllten Teig-Teile erneut etwa eine halbe Stunde ruhen lassen.
Öl in den Multi giessen und bei der Einstellung "Fry" frittieren.
... auf Küchenkrepp legen, um überschüssiges Fett zu absorbieren.

wallpaper-1019588
Neuer Name für Facebooks Libra-Geldbörse: Novi
wallpaper-1019588
Die Verwandlung
wallpaper-1019588
Quiche mit grünem Spargel und Ricotta
wallpaper-1019588
Wunderbare Welt