In den Topf geschaut * Frischkäsefladenbrot

800g Mehl und 2TL Salz in eine Schüssel geben. In die Mitte eine Mulde drücken. 1 Würfel Hefe und 2TL Zucker in 400ml lauwarmen Wasser auflösen. Mit ein wenig Mehl bedecken und 15 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen. Dann 2EL Olivenöl und 150g Kräuterfrischkäse dazugeben und alles in der Küchenmaschine zu einem glatten geschmeidigen Hefeteig verkneten. 
Den Teig 1 Stunde an einem warmen Ort gehen lassen.
Anschließend den Teig zu einer Rolle formen und diese in 12 gleich große Scheiben schneiden. 
Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und mit dem Nudelholz ca. 2 cm dick ausrollen. Nochmals kurz gehen lassen. Oberfläche der Fladen mit Salzwasser bepinseln und mit Sesamkörnchen bestreuen.
Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad 20 bis 25 min. backen.

Ich danke bibibeate für dieses Rezept.

wallpaper-1019588
Knieschmerzen: Was sind die Ursachen und welche Behandlung hilft?
wallpaper-1019588
Review: Penguin Highway [Blu-ray]
wallpaper-1019588
Spiele-Review: Little Town Hero [Nintendo Switch]
wallpaper-1019588
[Manhua] Biaoren – Die Klingen der Wächter [3]