In den Topf geschaut * Donuts

In den Topf geschaut * Donuts 1 Ei mit 125g Zucker schaumig rühren, dann abwechselnd 200g Schmand und 230g Mehl mit 2 TL Backpulver, 1/2 TL Zimt und 50ml Milch unterrühren.  Dann den Teig mit einem Esslöffel vorsichtig in die kleinen, vorgeheizten Donutmulden füllen. 
Die Mulden mit Öl einpinseln, den Teig bis knapp unter den Rand einfüllen
und den Deckel schließen.
Sie sind dann zwar noch sehr blass aber so sind sie genau richtig.
Vorsichtig aus der Form lösen, aber Achtung, sie sind sehr weich! Noch warm in Puderzucker wälzen.

wallpaper-1019588
Polar - ein eiskalter Action Film
wallpaper-1019588
Batman Ninja ab sofort auf Netflix
wallpaper-1019588
Bild der Woche: Blumenpracht
wallpaper-1019588
Stellenausschreibung – Geschäftsführer Mariazeller Land GmbH (m/w)
wallpaper-1019588
1000 Fragen an mich selbst #32
wallpaper-1019588
Mega-Yacht Ocean Victory ankert vor Puerto Portals
wallpaper-1019588
Die Ankunft der Rosenkönigin
wallpaper-1019588
Neue Massnahmen um ITV-Wartezeit zu verkürzen