In den Topf geschaut * Buchteln


500g Mehl mit 1Pck Hefe in einer Schüssel vermischen. 200ml Milch und 80g Butter erwärmen und mit 80g Puderzucker, 1 Prise Salz, 2 Eier und 2EL Rum vermischen. Mehlmischung unterrühren und mit den Händen zu einem glatten Teig verarbeiten. Den Teig anschließend 30 Minuten an einem warmen Ort zugedeckt rasten lassen
Danach Teigstücke abtrennen, flach drücken, Marmelade darauf geben und zu Kugeln formen. Diese in eine eingefettete Spring-Form geben, mit zerlassener Butter bestreichen und noch einmal ca. 30 Minuten gehen lassen. In der Zwischenzeit den Ofen auf 180 Grad vorheizen. Die Buchteln anschließend ca. 25 Minuten backen.
Ich danke Pixi für dieses leckere Rezept

wallpaper-1019588
Weiteres Promo Video zur finalen Staffel Fairy Tail veröffentlicht
wallpaper-1019588
EuGH: Lkw-Fahrer dürfen die regelmäßige wöchentliche Ruhezeit nicht im Lkw verbringen!
wallpaper-1019588
Oxen Der dunkle Mann – Zweite Teil der Oxen-Trilogie – VERLOSUNG!
wallpaper-1019588
Schoko-Muffins mit Banane (glutenfrei und vegan)
wallpaper-1019588
Attack on Titan nähert sich dem Ende
wallpaper-1019588
Lügnerin des Tages: Maria Luise Dreyer (SPD)
wallpaper-1019588
Sicherheit im Netz - Wie man sich vor unsicheren Passwörtern schützt
wallpaper-1019588
Styx