in den marokkanischen Frühling

Demnächst geht’s wieder los nach Marokko. Anders als sonst will ich aber diesmal auf dem Landweg anreisen; also quer durch Frankreich und Spanien bis nach Gibraltar fahren. Das letzte Mal hab eich das in den 90-er Jahren gemacht.
Die erste Etappe bis nach Südspanien wird Frau G. mitkommen. Sie wird dann von Málaga zurückfliegen. Ich schiffe über die Strasse von Gibraltar nach Marokko und werde einige Tage später dort meine alten Reisekumpels treffen. Gemeinsam reisen wir dann in die Wüste und in den Frühling.
in den marokkanischen Frühling
in den marokkanischen Frühlingin den marokkanischen FrühlingDieses Mal will ich hauptsächlich Land und Leute geniessen - und vor allem nichts tun.
Ich werde wie gewohnt von unterwegs berichten. Aber diesmal wird es vermutlich weniger müde Eisenbahnen und rostige Karren zu bestaunen geben. Und ich werde ‒ und das habe ich der Frau G. versprochen ‒ weniger über Zäune klettern und mich in geschlossene Anlagen einschleichen. Oder mich dabei zumindest nicht erwischen lassen...