In den Geburtstag gestürzt

So hatte sich der 43-jährige Brite sicherlich nicht seine Geburtstagsfeier vorgestellt. Nach einem Umtrunk mit seinen Freunden kehrte das “Geburtstagskind” in sein Hotel in Sa Coma zurück. Auf dem Balkon im 4. OG des Hotel verlor er im angetrunkenen Zustand anscheinend sein Gleichgewicht und stürzte auf das Dach eines benachbarten Restaurants.

Die herbei geeilten Retuungskräfte mussten ihn mit Hüftbruch, Beinbruch und schweren Kopfverletzungen ins Krankenhaus Son Espases in Palma de Mallorca bringen, wie berichtet ist er aber “ausser Lebensgefahr”.

Diesen Beitrag / Angebot bewerten Print Friendly

wallpaper-1019588
Bald geht es wieder los mit dem Adventszauber bei „schon ausprobiert!?“
wallpaper-1019588
Die neuesten Arbeitslosenzahlen des SECO
wallpaper-1019588
5 Ausreden, warum man dich nicht bezahlt
wallpaper-1019588
Genetisch vergrößerter Vergnügunsparkbesuch in prähistorischem Umfeld
wallpaper-1019588
Pasta di Mandorle
wallpaper-1019588
Mein ÖV-Freudeli
wallpaper-1019588
Aktuell auf der WL # 8/2018
wallpaper-1019588
Reisetipp: B&B Hotels und warum Instagram eine Hassliebe ist