Impressionen, Tipps und Tricks vom Sisley Cosmetics Blogger Event

Meine lieben Beauties,
auch im Jahr 2012 wurde ich von Sisley Cosmetics zum Blogger Event eingeladen und glücklicherweise ging auf dem Weg zum Flughafen auch nichts schief – keiner hatte es so eilig, dass er mir ins Heck fuhr – und ich kam sicher und gut gelaunt dort an. Keine Frage, Sisley Cosmetics gehört einfach zu meinen Lieblingen was Pflege und dekorative Kosmetik angeht, und ich war schon sehr gespannt das Team Deutschland mal persönlich kennenzulernen, die Produktneuheiten und insbesondere den Look „Belle de Shanghai“ zu erforschen. 
Impressionen, Tipps und Tricks vom Sisley Cosmetics Blogger Event

 

Impressionen, Tipps und Tricks vom Sisley Cosmetics Blogger Event

 

Impressionen, Tipps und Tricks vom Sisley Cosmetics Blogger Event

 

Impressionen, Tipps und Tricks vom Sisley Cosmetics Blogger Event

 

Impressionen, Tipps und Tricks vom Sisley Cosmetics Blogger EventNach einer sehr passenden asiatischen Stärkung ging es mittags mit einer kleinen Einführung in die Produktwelt los. Auch wenn mich Sisley schon Jahre begleitet, so war mir zum Beispiel nicht klar, dass Produkte von Sisley sogar am IEC –dort wo Medikamente normalerweise geprüft werden - auch auf Effizienz und Wirksamkeit getestet werden! Der Ursprung aller Produkte liegt in sehr natürlichen und „althergebrachten“ Inhaltsstoffen. Was ich bereits wusste, aber was mich immer noch sehr fasziniert: ALLE Produkte an dekorativer Kosmetik besitzen ebenfalls sehr pflegende, zum Teil beruhigende, reparierende, feuchtigkeitsspendende oder fördernde Inhaltsstoffe! Das leistet sonst KEINE andere dekorative Kosmetik. Betrachtet man aus diesem Blickwinkel die Produkte von Sisley aus dem oberen High End Bereich, so erklärt sich Preis wieder einmal anhand von Leistung…
Impressionen, Tipps und Tricks vom Sisley Cosmetics Blogger Event

 

Impressionen, Tipps und Tricks vom Sisley Cosmetics Blogger Event
Die Produktneuheiten „Eau Efficace“ und „Global Perfect“ sowie den Look „Belle de Shanghai“ habe ich euch bereits vorgestellt (per klick gelangt ihr zu den jeweiligen Themen). Für mich war es jedoch sehr toll, dass die Produkte vor Ort auch rumgereicht wurden. „Eau Efficace“ zum Beispiel – ein ganz ganz hoher Suchtfaktor!!! – entfernt ohne Probleme auch Kugelschreiber oder Edding! Und unter Anleitung lässt sich der Look „Belle de Shanghai“ auch wunderschön umsetzen – aber seht selbst:
Impressionen, Tipps und Tricks vom Sisley Cosmetics Blogger Event

 

Impressionen, Tipps und Tricks vom Sisley Cosmetics Blogger Event

 

Impressionen, Tipps und Tricks vom Sisley Cosmetics Blogger Event

 

Impressionen, Tipps und Tricks vom Sisley Cosmetics Blogger Event

 

Impressionen, Tipps und Tricks vom Sisley Cosmetics Blogger Event

 

Impressionen, Tipps und Tricks vom Sisley Cosmetics Blogger Event

 

Impressionen, Tipps und Tricks vom Sisley Cosmetics Blogger Event

 

Impressionen, Tipps und Tricks vom Sisley Cosmetics Blogger Event

 

Impressionen, Tipps und Tricks vom Sisley Cosmetics Blogger Event

 

Impressionen, Tipps und Tricks vom Sisley Cosmetics Blogger Event

 

Impressionen, Tipps und Tricks vom Sisley Cosmetics Blogger Event

 

Impressionen, Tipps und Tricks vom Sisley Cosmetics Blogger Event

 

Impressionen, Tipps und Tricks vom Sisley Cosmetics Blogger Event
Ich möchte euch auch noch einige Tipps und Kniffe vom „Maestro“ Nicolas Hanke, dem Trainingsmanager von Sisley Deutschland mit auf dem Weg geben. Einiges war absolut neu für mich, anderes sollte einfach jede Frau wissen. Und vor allem: man spürt, dass Herr Hanke liebt was er tut, die Produkte und auch den Umgang mit uns. 
Impressionen, Tipps und Tricks vom Sisley Cosmetics Blogger Event
Me: Herr Hanke, für mich hat das „Eau Efficace“ ein riesiges Suchtpotenzial, andere Blogger Kollegen haben es eben auch schon geäußert – wie kommt das Ihrer Meinung nach?
NH: Das „Eau Efficace“ ist ein echtes Allround-Talent, es ersetzt eine Reinigungsmilch, einen Augen-Make-up-Entferner und das anschließende Tonic. Es ist gründlich, dabei aber so sanft, dass auch extrem sensible Haut es verträgt. Der Pumpspender ist ergiebig und so einfach zu bedienen, dass nichts daneben gehen kann. Und natürlich ein ganz toller, frischer Duft. Man muss dieses Produkt einfach lieben.
Me: Sie haben eben angesprochen, dass das „Global Perfect“ auch für jede Frau geeignet ist, dabei dachte ich, dass es hierbei nur um große Poren geht oder?
NH: Das ist richtig, doch große Poren haben 2 verschiedene Ursachen und können in jungen sowie in späteren Jahren auftreten. So ist es in der Pubertät bzw. Jugend die übermäßige Talgproduktion und wenn die Damen schon etwas länger jung sind, die Parakeratose. „Global Perfect“ ist das erste Produkt, welches auf die Ursachen vergrößerter Poren auch bei reiferer Haut eingeht und das Hautbild verfeinert, mattiert und langfristig gegen die Ursachen großer Poren wirkt.
Me: Wie sollte ich dieses Produkt anwenden?
NH: Im Grunde ist man dabei vollkommen frei. Benutzen Sie ein Serum? So können Sie es durch „Global Perfect“ ersetzen. Sie können es aber auch als Tages- bzw. Nachtcreme täglich anwenden.
Me: Sie haben uns eben die Farblehre so gut näher gebracht und worauf man in jedem Fall achten sollte, können Sie das kurz und knackig für meine Leser zusammenfassen?
NH: Symmetrie ist Harmonie und Harmonie ist Schönheit, so wird es von allen Menschen wahrgenommen. Man sollte also bei seinem Make-up unbedingt darauf achten, alles so symmetrisch wie möglich zu gestalten. Wichtig ist auch, dass man sich vorher Gedanken macht, welchen Look (Natur-, Business- oder Glamlook) man widerspiegeln möchte und ob man sich für ein harmonisches oder komplementäres Make-up entscheidet. Man sollte mit der Grundierung beginnen, dann die Augenbrauen formen, dabei auf die goldene 2/3-Formel achten, danach die Augen, im Anschluss den Mund, und wenn man möchte zuletzt die Wangen schminken – dies ist aber kein muss.
Me: Ich habe grüne Augen, welche Farben machen für ein Augen-make-up Sinn?
NH: Hier sollte man sich im Farbkreis auf die komplementären Farben zu grün beziehen. Für grüne Augen sind Farben zwischen Ocker, Rot und Magenta ideal. So bekommt das Grün einen ganz anderen Ausdruck, ein regelrechtes Leuchten.
Me: Was hat es mit der „Flash Make-up Technik“ so auf sich?
NH: Diese Technik wurde entwickelt um Frauen ein schnelles, einfaches Make-up ohne große „Vorkenntnisse“ zu vermitteln, gleichzeitig aber mit einem richtigen „Wow-Effekt“. Ich kann es Ihnen am besten anhand des neuen Looks schildern: (Einsatz Flash Make-up Technik „Rouge Shocking“)
Me: Vielen Dank für die zahlreichen Tipps und Tricks und den wundervollen Tag!
Insgesamt war der Tag wirklich ein voller Erfolg. Mit wenig „Manpower“ bzw. einem kleinen Team, das mit jeder Menge Herzblut hinter den Produkten steht, wird hier die Zentrale in Deutschland geleitet.

wallpaper-1019588
Game development for solar water pumps? – Interview with Jens Lorentz from BERNT LORENTZ GmbH
wallpaper-1019588
Das CO2-Ziel 2020 wird wohl verfehlt
wallpaper-1019588
Frühlings- & Oster-Neuheiten vom Carlsen Verlag
wallpaper-1019588
Neue Anime im März auf Netflix
wallpaper-1019588
Geburtstagswunsche fur liebe kollegin
wallpaper-1019588
Gluckwunsche zum geburtstag an den chef
wallpaper-1019588
Geburtstagswunsche fur jungs
wallpaper-1019588
Geburtstag schone spruche