Impressionen Abschiedskonzert

Letzten Sonntag (10.07.2011) war es soweit: Das von uns allen mit Spannung erwartete Abschiedskonzert unserer Natalie fand unter großer Beteiligung vieler Weggefährten in der Synagoge Roonstraße statt. Obwohl wir vom VIP-Chor alle wussten, wie gut Natalie singt, waren wir überrascht, überwältigt, zu Tränen gerührt, voller Hochachtung und auch voller Wehmut. Es ging wohl allen Anwesenden so, denn es flossen viele Tränen.

Unter professioneller Begleitung von Anna Pogosyants (VIP-Klavierbegleiterin in Israel)  am Flügel zeigte uns Natalie ihr Können, aber nicht nur das; wir alle spürten ihre tiefe Verbundenheit mit Israel, seinen Menschen, seiner Kultur, kurz: es entstand der Eindruck: diese junge Frau geht in ihr Land.

Natalie sang u. a. einige religiöse Lieder, deren Bedeutung sie allen, die nicht die hebräische Sprache verstehen, erklärte, und zwar gleichermaßen fließend und gewandt in Deutsch und in Russisch. Man konnte deutlich bemerken, dass diese junge Frau sich lange und intensiv auf vielerlei Weise mit ihrer Übersiedlung befasst hatte und sehr gut vorbereitet war.

In der hebräischen Folklore ist Natalie zu Hause und bot uns u. a. wunderbar vorgetragene Versionen mehrerer Lieder der in Israel noch lange nach ihrem frühen Tod sehr beliebten Ofra Haza.

Wir, der VIP-Chor sowie einige Mitglieder des Synagogen-Chors Shalom, durften anschließend einige Lieder begleiten. Überraschend wurden sogar sehr persönliche Solo-Stücke für Natalie vorgetragen.

Über dem gesamten Abend schwebte gleichermaßen ein Hauch von Wehmut wie die große Bewunderung für unsere Natalie, die nun sehr bald mit einem, wie sie sagte, Ticket lediglich für den Hinflug nach Israel ausreisen wird.

Mögen ihre Wünsche für ihr dortiges Leben sich erfüllen; möge sie gut aufgenommen und durch die Anfangszeit getragen werden. Alles Weitere wird sie mit Kraft, Begabung, Zielstrebigkeit und Glück bewältigen.

Mazal Tow, Natalie!!

 

Monika S., VIP



wallpaper-1019588
Pluma Wirsing Zwiebel und Schweinesud
wallpaper-1019588
Arbeiten an Weihnachten – Mit diesen 5 Tipps kommen Sie in Weihnachtsstimmung
wallpaper-1019588
Signierstunde zu Band 3000
wallpaper-1019588
Fitbit Inspire – besser als Versa Lite und Charge 3?
wallpaper-1019588
Stadlerwürmli statt Vorhänglizug
wallpaper-1019588
Der Klassiker: Kranz aus Hortensie und Fetter Henne
wallpaper-1019588
Italienische Antipasti aus dem Ofen
wallpaper-1019588
Costa Dorada: schönes Wetter in der Ardèche-Schlucht