Im Test: Mellerud Bio

Heute habe ich mein Mellerud Bio “Küchen-Paket” genau unter die Lupe genommen.

Mellerud Bio ist ab April 2011 im Handel erhältlich und umfasst 18 Reiniger die Wirksam sind aber dennoch Material und Umwelt schonen.

Im Test: Mellerud Bio

Im Testpaket waren der Mellerud Bio Küchenreiniger, Scheuermilch und Bodenseife sowie Infomaterial und ein Putztuch enthalten.

Aber, was macht ein Reinigungsmittel “Bio”?

  • MELLERUD Bio-Produkte sind formaldehyd-, phosphat- und chlorfrei, werden gänzlich ohne Farbstoffe und unter Verzicht auf schwer abbaubare Komplexbildner hergestellt.
  • Für die Rezepturen werden nur natürliche Säuren, Salze, Wachse und Öle verwendet.
  • Anstelle synthetischer Lösungsmittel wird Bioalkohol verwendet.
  • Alle eingesetzten Tenside basieren zu 100 % auf nachwachsenden Rohstoffen.
  • Wenn der Einsatz von Duftstoffen notwendig ist, kommen nur natürliche Parfümöle oder Öko-Test-konforme Duftstoffe zum Einsatz.
  • Dass alle Verpackungsmaterialien zu 100 % recycelbar sind und alle verwendeten Tenside leicht, schnell und vollständig biologisch abbaubar sind, ist ohnehin selbstverständlich.

Den Küchenreiniger habe ich gleich nach dem Mittagessen im Einsatz gehabt. Gegen Fett soll er wirken, na dann mal los:

Im Test: Mellerud BioIm Test: Mellerud Bio

Ich habe den Küchenreiniger aufgesprüht und kurz einwirken lassen:

Im Test: Mellerud Bio Im Test: Mellerud Bio Im Test: Mellerud Bio

Der Duft ist nicht aufdringlich und riecht frisch, bei weitem nicht so “streng” wie ich es von meinem bisherigen Küchen-/ bzw. Fettreiniger kenne. Man sieht ganz gut unten rechts im Ceranfeld noch “eigebranntes”. Ansonsten ist der Fettfilm einwandfrei weg.

Ein Grund mehr, die Scheuermilch zu testen:

Im Test: Mellerud Bio

Im Test: Mellerud Bio

Und auch hier überzeugt “Bio”. Selbst auf dem Ceranfeld kann ich nun mit Scheuermilch “scheuern”. Keine Kratzer und der Dreck ist weg. Prima!

Und weil ich gerade schon dabei war, habe ich den Küchenreiniger auch gleich noch an der Spüle ausprobiert:

Im Test: Mellerud Bio

Im Test: Mellerud Bio

Nur die Bodenseife kam noch nicht zum Einsatz. Die werde ich aber an unserer Holztreppe testen und wieder berichten!

Fazit: Ich bin begeistert, wie sauber es auch mit Bio wird. Ich war bisher auf dem Standpunkt, überspitzt gesagt, nur Chemie macht richtig sauber. Aber ich bin positiv überrascht, wie einfach und mit welch angenehmen Geruch man “grün” putzen kann ;)

Wenn Du jetzt neugierig geworden bist, hier gibt es mehr Info´s! Und bei Facebook läuft noch bis 31.03.11 eine “Testaktion”.


wallpaper-1019588
"Sweet Virginia" [CDN, USA 2017]
wallpaper-1019588
Withings Steel HR Sport Review – Eleganz trifft auf Fitness
wallpaper-1019588
Du bist, was du isst
wallpaper-1019588
Buenos Aires auf dem Schlossberg
wallpaper-1019588
Rauchen gefährlicher als Krieg und Terror, deshalb demnächst Rauchverbot auch im PKW
wallpaper-1019588
Überwachungskamera DBPOWER H.264 1080P
wallpaper-1019588
Die 12 größten Laufveranstaltungen in Berlin von 10km Lauf und Halbmarathon bis Marathon
wallpaper-1019588
CD-REVIEW: Jenny Lewis – On The Line