Im Test: Das Brusletto Angelmesser Fiskern

Im Test: Das Brusletto Angelmesser Fiskern
Die norwegische Messerschmiede Brusletto bietet mit dem Angelmesser Fiskern ein Messer, welches schwimmt und falls einmal beim Angeln in das Wasser gefallen, so nicht verloren gehen kann. Wir machten die Probe auf´s Exempel und siehe da: Es schwimmt wirklich!
Im Test: Das Brusletto Angelmesser Fiskern
Wie die Pose einer Angel steht es senkrecht im Wasser. Der Griff beginnt sich sofort zu heben, sobald die Klinge im Wasser ist. Das untere Foto entstand am Strand eines See. Die Klinge hat Grundberührung, daher die "Schieflage". So ist speziell beim Angeln vom Boot das Brusletto Fiskern ein sehr empfehlenswertes Werkzeug. Versehentlich über Bord gegangen, ist es schnell mit dem Kescher wieder eingefangen. Der hell leuchtende Griff ist Garant dafür, dass es man es auch schnell auf der Wasseroberfläche entdeckt.

wallpaper-1019588
Wir haben Selam X ein paar Fragen gestellt und wurden mit kryptischen Bildern belohnt
wallpaper-1019588
Bild der Woche: Christkindlmarkt in Mariazell
wallpaper-1019588
Übernahmeangebot für Aktien der NORDWEST Handel AG (EUR 18,25 je Aktie)
wallpaper-1019588
Mit Rilke verliert der Zeitbegriff an Bedeutung
wallpaper-1019588
Überflieger
wallpaper-1019588
Montagsfrage: Zu unkritisch?
wallpaper-1019588
Es ist nichts passiert, den Bayern bleibt eine Grüne Landesregierungsbeteiligung erst mal erspart
wallpaper-1019588
Allen Freunden, die um die SPD trauern