Im Karnevalsfieber

Berlin gilt ja nicht gerade als Karnevalshochburg. Gleichwohl sind zumindest unsere beiden Enkel voll im Karnevalsfieber – und der Kindergarten offenbar auch. Jedenfalls findet dort am heutigen Rosenmontag die ganz große Sause statt. Während der Kleine als Pirat unterwegs ist, lässt sich der Große als Ritter auf den Schild heben. Dass auch die Eltern in Mitleidenschaft gezogen sind, versteht sich von selbst. Für das Karnevals-Buffet, das die Mamas und Papas bestücken sollen, soll selbst das Essen verkleidet werden. Unsere älteste Tochter hat dies ausgesprochen elegant gelöst und ein Krokodil aus Gurke, Möhren, Würstchen, Käse und Weintrauben kreiert. Fast schon furchteinflößend. Was soll ich sagen? Am Aschermittwoch ist alles vorbei – spätestens.

KrokodilVerkleidetes Essen: Ein Krokodil fürs Karnevals-Buffet.


wallpaper-1019588
Dran bleiben und mit kleinen Schritten zum Erfolg
wallpaper-1019588
BAG: Geringerer Mindestlohn für Zeitungszusteller verfassungsgemäß!
wallpaper-1019588
Anfahrt zur Arbeitsstelle (Wegzeit) = Arbeitszeit?
wallpaper-1019588
Berry King Sportbeat Test – Günstige Alternative zum Brustgurt
wallpaper-1019588
Du für Dich am Donnerstag #48
wallpaper-1019588
Computer- und Handyspiele
wallpaper-1019588
Sandwich mal anders: Von Marokko über Indien bis nach Thailand
wallpaper-1019588
Wüstenterrarium Test 2019 – Die besten Wüstenterrarien im Preisvergleich