Im Gespräch: Prof. Dr. Ellen Fritsche - Kindergehirne schützen

Im Gespräch: Prof. Dr. Ellen Fritsche - Kindergehirne schützen

Wir sind ständig Umwelteinflüssen ausgesetzt. Niemand weiß genau, welche Auswirkungen dies hat. Insbesondere die Folgen für die frühkindliche Entwicklung des Gehirns sind oftmals nicht bekannt. Und Stoffe müssen aktuell auch nicht darauf getestet werden. Dies zu ändern hat sich Prof. Dr. Ellen Fritsche zur Aufgabe gemacht. Sie entwickelt Testverfahren, die ohne Tierversuche auskommen, und die Wirkungen von Stoffen auf die Entwicklung des kindlichen Gehirns zeigen. Wie sie dazu gekommen ist und was sie antreibt, erzählt sie in unserem Gespräch.

Im Gespräch: Prof. Dr. Ellen Fritsche


wallpaper-1019588
facebook-sperre.de
wallpaper-1019588
So war’s im März 2018 – Eine Monatscollage und zugleich Monatsrückblick
wallpaper-1019588
„Captain Tsubasa“ erhält einen neuen Anime
wallpaper-1019588
Meer zum Trinken
wallpaper-1019588
Der Blog ist tot. Lang lebe der Blog!
wallpaper-1019588
Wahlthriller in der Zielgeraden: Vergeigen Demokraten die Midterm-Wahlen?
wallpaper-1019588
MERAN entdecken – Tag 1: Gärten, Therme, Pizza & Co. - + + + Restaurant Forst, Gärten von Schloss Trauttmansdorff, Therme Meran und Pizzeria Mediterraneo + + +
wallpaper-1019588
Serien: "Better Call Saul" - Staffel 3 [USA 2017]