Illumina 2015 auf Schloß Dyck – „Die große Reise“

Hallo, ihr Lieben! Der nahende Herbstbeginn bringt viele Vorteile! So ist es nicht mehr nur mehr als legitim, sich ein warmes Schaumbad zu gönnen, sondern: es wird früher dunkel. Also: Lichter an! Und genau DAS geht nicht nur simpel, sondern auch kunstvoll, bunt und "anders". Seit dem 04. September findet auf Schloß Dyck die alljährliche Illumina statt. Bereits zum zwöflten Mal verwandelt sich der Schloßpark ab 18.00 Uhr in ein Fest der Farben und Klänge. Noch bis zum 13. September habt ihr also Zeit, entweder allein, mit dem Liebsten und dem Nachwuchs oder gemeinsam mit Freunden das bunte Farbenspiel zu genießen.

Regisseur Wolfram Lenssen und foruminterart entführen die Besucher durch ein Zusammenspiel aus Licht-Choreographien, abwechslungsreicher musikalischer Untermalung und fantasievoller Sprache, auf ein „großes Reiseerlebnis durch die Nacht“. Diverse Thematisierungen der Bäume bringen die Reisenden in die verschiedensten Landschaften, z.B. Gletscher, Vulkane und auch der Dschungel ist vertreten. So findet in der Landschaft um das malerische Schloss, das wir vor allem noch aufgrund der letzten "Classic days" in Erinnerung haben, sicherlich jeder seinen Favoriten.

Foto: Stiftung Schloss Dyck

Foto: Stiftung Schloss Dyck

Bereits in den letzten Jahren waren die Besucher (mich eingeschlossen) begeistert von dem, was Lenssen in Zusammenarbeit mir foruminterart mit Hilfe Licht und Musik bewirken können. Die Atmosphäre ist jedes Mal spannend. Man weiß nie genau, wie die Inszenierungen auf einen wirken und jeder Besuch der Illumina ist neu und anders. Doch eins ist immer gleich: die Lichterlandschaft ist zwar mysteriös, spannend und fesselnd, aber auf keinen Fall gruselig! Daher haben auch die Kleinsten Spaß an diesem etwas anderen Familienausflug.

Die Gastronomie ist durch die Stiftung Schloß Dyck an mehreren Standpunkten im Park vertreten und lädt unter anderem zu einem guten Glas Wein ein, während man in ein Meer aus Lichtern eintaucht.

Noch bis zum 13. September hat man die Möglichkeit mit der Illumina auf große Reise zu gehen. Einlass ist täglich ab 18 Uhr. Die Lichterspiele starten bei Einbruch der Dunkelheit. Karten kosten an der Abendkasse für Erwachsene 12,00 € und für Kinder (7-16 Jahre) 1,50 €. Weitere Informationen zu Anfahrt und Preisen findet ihr hier!

PS.: Denkt daran, dass es abends kälter wird. Jäckchen ist daher ebenso ein "must have" wie gutes Schuhwerk.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

wallpaper-1019588
Impressionen vom Outdoortag Plech 2018
wallpaper-1019588
Crooked Teeth: Tastenmänner
wallpaper-1019588
Hot Green Smoothie
wallpaper-1019588
Einladung zur Informationsveranstaltung „DENK MIT – DENK BIO“
wallpaper-1019588
Du für Dich am Donnerstag #8
wallpaper-1019588
Cat Power: Zurück zu den Wurzeln
wallpaper-1019588
Proust lesen Tag 61-Im Schatten junger Mädchenblüte-Albertine
wallpaper-1019588
Hofer vs Billa – Entscheidung vertagt – Lebensmittelmärkte dürfen Angebote erhöhen