Illegale Mülldeponien auf Mallorca

Mehr als 100 “wilde Mülldeponien” sind in den letzten 3 Jahren schon ausgemacht worden, aber es kommen immer wieder neue “Schandflecke” hinzu. In den letzetn Tagen wurden zuletzt zwei dieser “Mülldeponien” im Gewerbegebiet Son Rossinyol und im Stadtteil Sant Jordi entdeckt. Die linksregionalistische Partei Més belegte dies am Freitag (09.01.2015) mit entsprechendem Fotomaterial.

Von der Partei wird auch stark kritisiert dass sich die Stadtreinigungsfirma EMAYA nicht ausreichend um die Beseitigung der “wilden Mülldeponien” kümmere.

Der leichtfertige Umgang mit der “Entsorgung” ist nicht nur ein Phänomen in Palma de Mallorca, auch in anderen Gemeinden trifft man immer wieder auf die Schandflecke in der Natur.

Diesen Beitrag / Angebot bewerten Print Friendly

wallpaper-1019588
Habt Geduld mit euren Eltern
wallpaper-1019588
Marina ist zurück und bescherrt uns mit „Handmade Heaven“ eine zauberhafte Pop-Nummer
wallpaper-1019588
Schwesternsuche in verhextem Unterholz
wallpaper-1019588
Cultural Fit – stimmt die Chemie?
wallpaper-1019588
Firefox und Notizen
wallpaper-1019588
Kassenzulässig mit "abern"
wallpaper-1019588
NEWS: Tim Kamrad veröffentlicht neue Single “Outside”
wallpaper-1019588
CD-REVIEW: teepee – Where The Ocean Breaks