Icons [smaller] reflected

Icons [smaller] reflected
Es gibt nicht wenige, die würden ganz gern mal in Sidneys berühmtem Opernhaus stehen, einfach nur um die sagenhafte Architektur von Jorn Utzon still genießen und bewundern zu können. Steven Pavlovic, Chef des Modular-Labels, bietet dem interessierten Publikum nun eine ungleich reizvollere Variante: Vom 27. Mai bis zum 6. Juni findet an bewußtem Ort das Vivid Live Festival 2011 statt, mit durchaus okayem LineUp statt. Robert Smith, als Stilikone und Leidensmann seit mehreren Jahrzehnten im Dienst am Szenevolk, sah sich offenbar durch einen vorangegangenen Post befeuert und herausgefordert, bei dieser Gelegenheit besonderes zu bieten und gleich drei seiner besten Cure-Alben, allesamt zu Recht verehrt, am Stück auf dem Festival aufzuführen, als da wären "Three Imaginary Boys", "Faith" und "Seventeen Seconds" - Respekt. Tickets? Vielleicht hier.

wallpaper-1019588
[Comic] Justice League von Scott Snyder [1]
wallpaper-1019588
Sockelfarbe Test – Grosser Ratgeber mit Anleitung und Tipps
wallpaper-1019588
[Manga] Green Garden [2]
wallpaper-1019588
Isolierfarbe Test – Ratgeber mit Anleitung sowie Tipps und Tricks