Ich war in Kanada

Ich war in Kanada Ich war in Kanada

Ich war in Kanada

Québec? Nein, der Etang de la Gruère, Kanton Jura.

Ich war in Kanada

Auberge de la Couronne, La Theurre.

Am Samstag, als ich gegen zehn Uhr in La Chaux-des-Breuleux aus dem Züglein stieg, dachte ich als erstes: Soll ich gleich wieder heim? Die Station liegt ausserhalb des Minidorfs, die Hochebene der Freiberge rundum: winterlich kahl und reduziert. Die Bise war unerbittlich, sie riss mir fast die Mütze vom Kopf. Ich widerstand dem Fluchtreflex, ging los, und im Nachhinein muss ich sagen: Es wäre sündschade gewesen umzukehren. Meine Wanderung führte mich in knapp drei Stunden zum Etang de la Gruère, nach La Theurre, wo ich in der Couronne sehr gut ass, dann weiter via Les Cerlatez, Sous La Neuvevie und La Combatte nach Saignelégier. Höhepunkt war der Etang de la Gruère, ein in der frühen Neuzeit aufgestauter Hochmoor-Weiher. Um diese Jahreszeit liegt er einsam in seiner Sumpfsenke, und das sich derzeit bildende Eis zieht bizarre Schlieren übers Wasser. Ich fühlte mich wie in Kanada.

wallpaper-1019588
#1172 [Review] brandnooz Box Oktober 2021
wallpaper-1019588
Kann man ein Wespennest selbst entfernen?
wallpaper-1019588
Regenwasser sammeln und im Garten sinnvoll nutzen
wallpaper-1019588
Bittersalz – Wirkung und Anwendung als Unkrautvernichter