Ich sehe was, was du nicht siehst …

Oder vielleicht doch? Ist das ein Teppich oder sind das Zehensandalen? Wer sich nicht so genau entscheiden kann, was das sein soll oder was er gerade dringender benötigt, sollte mal bei der französischen Designerin Lise el Sayed auf der Website vorbeischauen: Ich dachte zuerst, ich traue meinen Augen nicht. Ein bisschen hat es mich an den letzten Sherlock Holmes Kinofilm erinnert, in dem sich der Gute immer an den Hintergrund angepasst hat. Ich würde sagen, für diese Idee hat Lise auf alle Fälle einen Designpreis verdient!

Ich sehe was, was du nicht siehst …

Bildquelle: http://www.liseelsayed.com/