Ich schreibe noch Weihnachtskarten...............

auch wenn immer mehr auf Facebook & Co. setzen (Kunststück, ich bin gar nicht bei Facebook). Davon abgesehen, lese ich auch gerne ganze, zusammenhängende Sätze und den entsprechenden Satzzeichen (gilt übrigens auch für Blogbeiträge auch wenn es offentsichtlich gerade trendy ist, teils unsinnige Satzfragmente zu verwenden). Natürlich bekomme ich auch viel lieber "echte" Karten, statt dümmlichen E-cards womöglich noch mit bescheuerten Animationen. Deshalb reicht mein Bedarf für dieses Jahr leider noch nicht aus und es entsteht zwischendurch immer mal ein Kärtchen, dass am Ende auch jeder mit einem schönen Weihnachtsgruß bedacht werden kann. Heute bin ich dem Thema "Hirsche" treu geblieben und habe eine neue, filigrane Textstanze verwendet..............
Ich schreibe noch Weihnachtskarten...............
Ich schreibe noch Weihnachtskarten...............
Da ich ja auf weiße Weihnachten hoffe, bleibe ich auch weiterhin vorwiegend bei der Farbe weiß. 
So, jetzt wirbel ich mal durch die Wohnung (besser ich als der Staub), denn da schreit einiges "Räum - mich - auf!".
Liebe Grüße
Birgit

wallpaper-1019588
Kann man ein Wespennest selbst entfernen?
wallpaper-1019588
Regenwasser sammeln und im Garten sinnvoll nutzen
wallpaper-1019588
Bittersalz – Wirkung und Anwendung als Unkrautvernichter
wallpaper-1019588
Outdoorsuechtig TV: 27.11.2021 – 10.12.2021