Ich oute mich ....

Ich oute mich ....

Es war, ist ja eigentlich egal aber vor Jahrzehnten, als ich Erfolg einfach so definierte:
ERFOLG IST
In EINEM JAHR, also gleichzeitig, den 
Oscar© und den
Nobelpreis für
Literatur und für
Medizin

bekommen.

Natürlich war das Trulla, 
.... aber wie tief drinnen,
wie einst Werner Schneyder sagte,
DER ZYNIKER IST EIN ENTTÄUSCHTER ROMANTIKER

Aber,

den Oscar, bei der österreichischen Filmindustrie in den 70ern...

OK, Ruzowitzky, aber mit dem Thema
kein Österreicher kriegt heutzutage noch einen Medizinnobelpreis ..
Lorenz, und von Frisch ist schon so lange her
und der Literaturnobelpreis
OK, Jelinek, aber die ist doch ...

Da steh ich nun vor’m armen Tor und muss mich mit der Erkenntnis herumschlagen, dass mein Leben nicht DER große Erfolg gewesen sein wird.

Da kommt der Günther Grass doch sehr gelegen:
Nobelpreisträger Grass

Ritterschlag für die deutsche Nachkriegsliteratur:
Deutschlands bekanntester lebender Schriftsteller erhält den Literatur-Nobelpreis verdientermaßen - und spät.
http://www.spiegel.de/kultur/literatur/a-44641.html