Ich liebe meine Brote !

Nach dem letzten BrotDesaster hab ich es heute wieder gewagt.. es war BACKTAG!!!
…und um es gleich vorweg zu nehmen.. heute sind sie mir gelungen!

:)

77

Rezept:

(heute noch mal ausführlich)

200 g Kamut und 550 g Dinkel frisch gemahlen (etwas Mehl übrig lassen)

2 Handvoll Amaranth (nicht vermahlen!)

je ein Päckchen Hefe & Natron

etwas Süße (Agaven-, Reis- oder Apfel-…)  und lauwarmes Wasser

.

mit der Maschine gründlich zu einem nicht zu festen Teig kneten lassen

mit Klarsichtfolie abdecken und mehrere Stunden gehen lassen

:

jetzt schon erledigen:

2 weiße Zwiebeln (in kleine Würfeln) in Rapsöl glasig werden lassen

2 Handvoll getrocknete Tomaten in feinen Streifen auch mit anbraten

:

noch mal mit der Maschine kneten, 1-2 Teel Salz und einen guten Schuß Rapsöl zugeben

noch mal etwas gehen lassen

.

jetzt den Teig mit Hand durchkneten und halbieren

036

1. Brot:

mit den Zwiebeln/Tomaten und 2 Teel Bruschetta-Gewürz (und noch etwas mehr Salz? …wie man mag)  gut verkneten, dazu braucht man auf jeden Fall noch Mehl!

2. Brot:

je eine Handvoll Sesam, geschrotteter Leinsamen und Kürbiskerne  und 2 Handvoll Kleie mit einkneten, auch hier braucht man noch etwas Mehl

.

BACKZEIT:

bei 190° Umluft ca 25- 30 min

Ich mag es gerne wenn der Amranth so ein bißchen “knackt” beim Kauen.. man könnte es aber auch mahlen, wenn man das nicht will.

***

041

mit einer schönen nicht zu festen Kruste und innen ist es angenehm locker und saftig

:)

ANTWORT:

Ich wurde mehrfach gefragt, warum ich überhaupt noch diese Brote backe… und warum ich nicht glutenfrei esse.

Ich sehe keinen Grund das zu tun. Ich mag Getreide, ich vertrage es gut und ich möchte nicht darauf verzichten nur weil es heute gerade ein  Trend ist.

Wie man sieht verwende ich fast nur Dinkel und kaum/gar keinen Weizen, aber das war schon eigentlich immer so. Sehr gerne auch Amaranth!

Roggen mag ich nicht so gerne, dafür müßte man dann auch mit Sauerteig backen, die Teige werden zu schwer. Ich mag keine SauerteigBrote und backe sie deswegen auch nicht.

Kamut ist für  mich das feinste Mehl/Korn.. ich mag es sehr gern.

Man kann auch gut Buchweizen, Hirse und… und… und.. mit ins Brot geben.

_

>>> Infos zum Dinkel

***

gefunden bei fb:

10443535_724347184339658_7307063919160380771_n


wallpaper-1019588
Neue glutenfreie Brotbackmischung – Tanja’s Backliebe – 25 Tester gesucht
wallpaper-1019588
Ich schreib Dir einen Brief - Monsterstarke Briefe an die Liebsten verschicken
wallpaper-1019588
Benefiz-Party für die Familie von Jens Büchner
wallpaper-1019588
Und die Zeit steht still
wallpaper-1019588
Ich rollte zum Bahnhof hinab
wallpaper-1019588
Winterbäume, Goody-Bag und weitere schöne Dinge
wallpaper-1019588
Lesemonat [10|2019]
wallpaper-1019588
Apocalypse Now