ich glaube nicht an den gelben Keil

Weltweit ist es üblich - ja möglicherweise sogar ein ungeschriebenes Gesetz - dass unter jedem Wohnmobil solche gelben Keile drapiert werden. Wozu weiss keiner, vermutlich eine quasireligiöse Kulthandlung. Den Gott des Parkplatzes besänftigen? Oder sein rollende Wohnklo vor den schädlichen Einflüssen des fremden Landes abzuschirmen?
ich glaube nicht an den gelben KeilWir reisen jetzt seit weit über drölfzig Jahren kreuz und quer über die Kontinente – ohne gelbe Keile. Wir haben sie nie vermisst und auch uns auch nie welche gewünscht. Obwohl jeder Camping-Laden und jede Fachzeitschrift leidenschaftlich damit wirbt. Es gibt sie mittlerweilen auch aus andersfarbigen Plastik, abgestuft und reifenfreundlich gebogen. Und fürs Expeditionsfahrzeug auch aus Karbon oder einer hochfesten Aluminiumlegierung. Aber eben, wir brauchen keine. Vielleicht sind wir letztamend einfach nur ungläubige Querulanten? Abtrünnige....

wallpaper-1019588
Samsung Gear S3 classic/frontier erhalten neues Firmware-Update
wallpaper-1019588
Ist Freelancing das neue Hamsterrad?
wallpaper-1019588
Verspäteter Halloween-Ride
wallpaper-1019588
Sommer-Sonne-erdbeerwoche: Tipps für entspannte Urlaubs-Tage
wallpaper-1019588
ICH HABE ZWEI REAKTIONEN, WENN ICH DAS HAUS...
wallpaper-1019588
José James – Ain’t No Sunshine (From Pier 59 Studios, NY) [Video]
wallpaper-1019588
Nintendo hat noch keine Pläne, auf das 3DS zu verzichten
wallpaper-1019588
Börsenverein reicht Beschwerde gegen die Deutsche Post beim Bundeskartellamt ein