Ich glaub´s ja nicht! …

… manchmal geschehen doch noch Zeichen und Wunder!

Ich glaub´s ja nicht! …

Ihr fragt euch jetzt sicherlich, was an diesem Bild so besonderes ist, oder? (-; Biene und Floh so eng nebeneinander … eigentlich unfassbar! Warum? Das will ich euch jetzt erzählen …
Biene lebte bereits zwei Jahre bei mir, als ich mit einer Handvoll Flöhchen nach Hause kam. Anfangs verlief alles reibungslos und ohne jedes Problem. Aber mit der Zeit entwickelte Biene einen dermassenen Hass gegen Floh, dass ich schon mit dem Gedanken spielen musste, für Floh ein neues gutes Zuhause zu suchen. Ständig im Stress leben konnte ja auch nicht der Sinn eines Katzenlebens sein. Biene schien ihre Lebensaufgabe darin zu sehen, Flöhchen das Leben schwer zu machen. Unter anderem ließ sie sie nicht mehr auf das Klo, oder … wenn sie das verpasst hatte, nicht mehr hinaus. Flöhchen gewöhnte sich daran auf mich zu warten, damit ich “Schmiere” stehe solange sie auf dem Katzenklo war. Fast ein Jahr ging das so und ich war kurz davor aufzugeben … da kam endlich der Tag, an dem Flöhchen sich wehrte! Ab diesem Zeitpunkt entspannte sich die Situation, was allerdings nicht hiess, dass die beiden sich mochten. Sie gehen sich nach wie vor aus dem Weg und wenn man sich doch mal begegnet, wird rumgezickt. Ich denke, jetzt versteht ihr meine Verwunderung, oder? (-;


wallpaper-1019588
Pluma Wirsing Zwiebel und Schweinesud
wallpaper-1019588
Arbeiten an Weihnachten – Mit diesen 5 Tipps kommen Sie in Weihnachtsstimmung
wallpaper-1019588
Signierstunde zu Band 3000
wallpaper-1019588
Fitbit Inspire – besser als Versa Lite und Charge 3?
wallpaper-1019588
Stadlerwürmli statt Vorhänglizug
wallpaper-1019588
Der Klassiker: Kranz aus Hortensie und Fetter Henne
wallpaper-1019588
Italienische Antipasti aus dem Ofen
wallpaper-1019588
Costa Dorada: schönes Wetter in der Ardèche-Schlucht