Ich gestehe....

Ich gestehe....Gerade habe ich es getan.
Es ist mir nicht leicht gefallen.
Ich habe mir diese Entscheidung wirklich nicht leicht gemacht.
Ich habe ihm viele Chancen gegeben, habe mich entspannt und immer wieder versucht sein Verhalten zu verstehen.
Ich habe versucht, ihn vor mir zu entschuldigen und nachsichtig mit ihm zu sein.
Aber jetzt hat er endgültig den Bogen überspannt.
Ach! Du denkst nicht etwa, dass ich von meinem Partner, Vater, oder Sohn spreche?
Nein, nein. Alles im grünen Bereich ;-)
Wer mich nervt, ist ein Follower bei twitter, von dem ich mich gerade verabschiede.
Ich habe ihn "entfolgt".
Seit einigen Tagen tweetet er (ich vermute per Programm) in etwa drei-minütigem Abstand ausnahmslos den gleichen stupiden Text.
Hat er etwas Wichtiges zu sagen?
Eine Mitteilung, die die Welt verändern und verbessern könnte?
...oder verkündet er einen Blickwinkel, der die Welt interessieren könnte?
Nein. Es geht es ihm einzig und allein darum, auf seine eigene Veranstaltung aufmerksam zu machen.
Werbung ist ja ganz ok. Macht fast jeder irgendwann...
Aber findest Du es ok, dass er wegen einer einzigen Veranstaltung so einen Wind veranstaltet?
Ich fühlte mich irgendwie verschaukelt und nicht respektiert.
Ich habe sogar das Gefühl, dass dieser Mensch mich und seine restlichen (immerhin 5347) Follower für minder bemittelt hält.
Wenn er seine Gefolgschaft schätzen könnte, würde er annehmen, dass wir sein Ansinnen spätestens nach dem dritten Mal verstanden haben und bestimmt nicht alle paar Minuten gebetsmühlenartig seine Worte wiederholen.
Ich finde, Dauerberieselung durch Eigenwerbung kann ziemlich auf den Wecker gehen ;-)
Werde ich diese Veranstaltung besuchen, weil er es mir mittlerweile zum tausendsten Mal ans Herz legt?
Sicher nicht. Das Gegenteil ist der Fall.
Nach der (wie ich finde) aggressiven Werbung würde ich die Veranstaltung auch dann nicht besuchen, wenn sie mich tatsächlich interessieren würde.
Na ja.
Aber das ist eine Ausnahme und der erste aller twitterer, den ich entfolgt habe.
Eigentlich finde ich twitter richtig gut.
Geballte Information auf 140 Zeichen und viele interessante Menschen, die andere an ihren Gedanken teilhaben lassen und sich austauschen, bieten häufig willkommene Unterhaltung und Inspiration.
Manchmal gibt es sogar brandheiße Informationen auf twitter zu lesen, noch weit bevor die öffentlichen Medien überhaupt Wind davon bekommen. Ich vermute, dass viele Journalisten mittlerweile auf twitter interessiert mitlesen.
...und viele nette Menschen lassen sich auch finden.
Ein kleiner Plausch zwischendurch bei einem #twitterkaffee und #sonnenschein macht mir oft viel #Freude.
Fazit: Ich will mir von diesem "Zwitscherer" die gute Laune nicht verderben lassen.
...und so habe ich ihn halt schließlich  gedrückt - den Knopf zum "entfolgen".
Irgendwie tut er mir ja fast schon wieder leid.
Vielleicht gebe ich ihm ja noch eine Chance, aber nicht jetzt. ... frühestens in ein paar Wochen, wenn diese Veranstaltung vorbei ist ;-)
Falls Du mich auf twitter treffen möchtest, freue ich mich, wenn Du die Verfolgung aufnimmst.
Ich verspreche Dir, dass ich Dich nicht mit Vorankündigungen für meinen eigenen Veranstaltungen zutexten oder vollmüllen werde.Ein oder zwei Hinweise darauf genügen völlig.
Zu mehr fehlt mir definitiv die Lust und auch die Zeit...und wenn Du Einzelheiten von mir erfahren willst, kannst Du mich ja jederzeit per 140 Zeichen fragen.
Ich wünsche Dir einen schönen Tag - mit schönem Gezwitscher und lieben Menschen, die nicht ständig über ihr Ziel hinaus schießen wollen.
Besser und besser,Gaba

wallpaper-1019588
Exklusive Videopremiere: Gosto verführt in „Cigarette“ mit leichtem Synthie-Sound
wallpaper-1019588
Dellinger Haus – Abschiedspartyfotos und Abrissfotos
wallpaper-1019588
Neufundland kündigen mit „Männlich Blass Hetero“ ihr neues Album an
wallpaper-1019588
Bild der Woche: Schwarzer Adler 2012
wallpaper-1019588
Review: Dragon Ball Z: Kakarot | PS4
wallpaper-1019588
Wann ist valentinstag 2017
wallpaper-1019588
Wandern im Böhmischen Paradies
wallpaper-1019588
Gluckwunsche zum geburtstag fur musiker