Ich bin Frida und ich suche ein Zuhause.

Frida


Sie sagen ich bin ein Fundhund, weil mich jeman
d gefunden hat. Ich war wohl sehr dünn und etwas verwahrlost, aber ich sage denen nicht, wo ich herkomme oder was uns passiert ist ... nee, das ist mein Geheimnis! Jedenfalls war es nicht so schön.

Du hast es gelesen ... ich schrieb "uns" Ja, wir waren zu zweit unterwegs, bis wir dann endlich bei Ralf Heieckauf der https://www.facebook.com/___##13##___ TierschutzvereinKindsbachAnimalSunshineFarmEv?fref=ts einziehen durften.

Mein Kumpel wurde letztens adoptiert - aber ich bin immer noch dort. Es geht mir gut - die "peppeln" mich auf und kümmern sich ganz toll, aber trotzdem fehlt was Wesentliches: eine Hand, die mich berührt, ein Herz, das sich freut wenn meinen Menschen begrüße ... ein Schoß, auf den ich men Köpfchen legen kann, wenn wir müde sind, du, mein Mensch, und ich. Besuch mich doch einfach mal - ich warte doch ... und ich bin sicher, wir werden viel Freude aneinander haben! So, jetzt bin ich müde ... liebe Grüße und bis bald, DEINE (?) Frida


wallpaper-1019588
Corona-Zwangsmaßnahmen – Wehret den Anfängen
wallpaper-1019588
|Kritik| Kendare Blake - Der schwarze Thron 4 - Die Göttin
wallpaper-1019588
NEWS: Lucy Rose veröffentlicht zwei neue Songs
wallpaper-1019588
Please Madame: Keine halben Sachen