Ich bin eine Konsumgöttin...

Ja, ich habe es getan. Weil mir ein pflanzliches Shampoo so nett angeboten wurde, habe ich mich als Testerin beworben und ich wurde ausgesucht, das Phyto Shampoo Phytojoba zu probieren. Pflanzliche Inhaltsstoffe, keine Silikone, und mal wieder ein quasi 'normales' Shampoo für meine Mähne, die ja einige Experimente hinter sich hat. Zwischendurch übrigens auch schon mit Seife, aber dazu mal mehr in einem eigenen Post.
Schickes Päckchen auf jeden Fall, mit Haaröl und Conditioner als Probe beiliegend
Ich bin eine Konsumgöttin...
Eine coole Aluflasche mit einer allerdings etwas unpraktischen Öffnung. Vielleicht kann man sich da ja dran gewöhnen, aber ich mag es nicht. Das Shampoo ist von der Konsistenz tatsächlich wie die Naturshampoos, nicht zu flüssig. Und es duftet herrlich! Kokos mit Mango, auf jeden Fall tropisch. Ich muss zweimal waschen, danach quietschen meine Haare. Nicht vor Vergnügen, sondern weil Sulfat als Schaumbildner drin ist. Eines der 'Guten', aber wäscht trotzdem extrem glatt. Das erinnert irgendwie an klassische Friseurprodukte.

Ich bin eine Konsumgöttin...

Die übergroße Öffnung hilft wahrscheinlich gegen Ende, die Reste gut rauszubekommen aus der Aluflasche, ist aber unkomfortabel


Ich bin eine Konsumgöttin...

Natur, aber nicht Bio. Das Shampoo von Phyto


Da steht es nun in meinem Bad, die mitgelieferte Conditioner-Probe fühlt sich reichhaltig an, wird aber von meinen Haaren aufgesaugt wie nix, was nicht unbedingt dafür spricht, dass das Shampoo die versprochene Feuchtigkeit geliefert hat. Ich föhne auch nur wenig, trotzdem fliegen meine Haare und fühlen sich trocken an. Wobei, eher so glattgeschmirgelt und poliert. Sie sind weich und flutschig und rutschen aus dem Haargummi. Ein Effekt, den ich von Silikonen kenne. Und nicht mag. Ich bin ja doch der Fan von Griff und Halt, wie ihn Natron und Seife liefern. Aber wenn man das mag, dass sich die Haare so weich und fast schon übergeschmeidig anfühlen... Mir fehlen einfach die Öle in dem Ding, oder es wäscht tatsächlich zu stark aus. Das zeigt sich auch an meiner Kopfhaut, die juckt und kleine Pickelchen bildet. Nein, Sulfate jeder Art gehen nicht bei mir. Ich werde es mal an meine Mama weitergeben, die feuchtigkeitsarmes Haar hat und einen geruchsempfindlichen Mann. Hoffentlich mag der Papa Kokos!

wallpaper-1019588
World Semicolon Day – Welttag des Semikolons
wallpaper-1019588
Mal aktuell: Game Of Thrones Season 8 Episode 1
wallpaper-1019588
NEWS: Conchita Wurst veröffentlicht neues Video “See Me Now”
wallpaper-1019588
Der internationale Weltmaultaschentag 2019
wallpaper-1019588
Wenn Menschen sich ändern & der Engel zum Teufel wird
wallpaper-1019588
Demon Slayer: Promo-Video zum Film veröffentlicht + Starttermin
wallpaper-1019588
Freitagsfisch: Lachsforellenfilet, Brägele und Blütensalat uns Frühlingsfotos aus dem Garten
wallpaper-1019588
Raus an die Luft, Hauptsache raus