Ich bin ein bekennender Rote Bete Fan

Seit 2013 bin ich Fan von Roter Bete, aber nur die frische oder die vorgegarten, nicht die süß-saure aus dem Glas.
Heute habe ich endlich die Rote-Bete-Nudeln gemacht. Ein schönes Veggie-Gericht dass gesund und leicht ist. Dazu benötige ich:
- 4 vorgegarte Rote Bete (Vakuumverpackt) oder wie ich genommen habe, 3 frische Rote Bete
- 120 g trockene Spaghetti
- Salz
- 75 ml Gemüsebrühe
- Limettensaft
- 2 EL saure Sahne
- 1 EL Schnittlauchringe
- Pfeffer
- 1 EL gehackte Walnüsse
- 1 EL geriebener Parmesan
und gaaaanz wichtig! Einmal - Handschuhe anziehen....oder rote Hände.
Also starten wir:
Rote Bete raspeln. Die Raspel in der Brühe und mit Limettensaft erhitzen. Saure Sahne und Schnittlauch unterrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen.
Nudeln in Salzwasser bißfest kochen, abgießen und mit der Rote Bete Sauce anrichten. Mit Walnüsse und Parmesan anrichten.
Ich bin ein bekennender Rote Bete Fan
Ich bin ein bekennender Rote Bete Fan
Ich bin ein bekennender Rote Bete Fan
Ich bin ein bekennender Rote Bete Fan
Ich bin ein bekennender Rote Bete Fan

wallpaper-1019588
Gewonnen! Und nun? – Fünf Fragen an DCP Gewinner Christopher Kassulke von HandyGames
wallpaper-1019588
Ex zurückgewinnen – Trennungsschmerzen überwinden
wallpaper-1019588
BAG: Erfolgsaussichten im Jahr 2017
wallpaper-1019588
Berufung finden: wie Du deinen Sinn im Leben findest
wallpaper-1019588
Spendenaktion von SoftMaker – seid dabei und helft !
wallpaper-1019588
Pokemon Let’s Go Pikachu / Evoli
wallpaper-1019588
Boy Harsher: Ehrenrettung
wallpaper-1019588
[Aktion/Gewinnspiel] Blog Adventskalender 2018 – 12.Söckchen