Ice Biken

Bevor es anfängt zu tauen habe ich mich heute morgen zu einem ausgiebigen Ice Ride aufgemacht. Danke Spikes macht das tierisch Spaß. Die kleben auf dem Eis als würde man auf Asphalt fahren. Unfreiwillig auf dem Boden bin ich zwar auch mal gelandet, aber das war als ich ein kleines Stück Schieben musste ;-)

Leider war es aber ab Königstein schon wieder fast vorbei mit dem Ice Riden. Vor lauter Schneewällen am Straßenrand hab ich die Forstautobahn nicht gefunden und musste bis Ruppertshain die Straße fahren. Von Ruppertshain an ging es dann zwar wieder in den Wald, aber besser wurde die Fahrerei dann auch nicht. Es war nur ein ca. 30cm breiter festgetretener Pfad befahrbar.

SDC11481 5

 

Rechts und links davon ging es gut und gerne 20cm runter in den Tiefschnee. Da war höchste Konzentration und auch ein Stück Schieben angesagt. Und wenn es mal lief kam ich auch nicht wirklich gut voran. Ich hoffe die Waldtiere dort oben verzeihen mir meinen zwischenzeitlichen Wutschrei :-) Erst ab Lorsbach konnte ich dann meine Spikes auf Eis so richtig genießen.

Ein paar Impression von meiner Tour hab ich auch noch gemacht:

SDC11473 1 SDC11475 2SDC11477 3 SDC11478 4


wallpaper-1019588
Navi Test: Die besten Navis 2022
wallpaper-1019588
[Manga] Tokyo Revengers [1]
wallpaper-1019588
Neues Tablet Teclast T40 Pro im deutschen Handel erschienen
wallpaper-1019588
Welche Pflanzen vertragen sich? – Mischkultur im Garten