I wrote the greatest lines at the strangest times

Image and video hosting by TinyPic
Image and video hosting by TinyPic
Image and video hosting by TinyPic
War gestern mit Lisa, Niklas und Marcel an der Saline. Machten erstmal "schön" eine "Radtour" - und plumps da waren wir. Erdbeeren, Prinzenrolle, Reiswaffeln, saure "Spaghettini" von Trolli - so lässt es sich leben. Oder auch nicht. Haha.
P.s.: Meine Tasche ist kaputt gegangen. Trauere schon die ganze Zeit.
Naja, ihr wundert euch jetzt sicherlich wieso ich gerade JETZT blogge (oder auch nicht. Da ihr alle schläft). Um diese komische Uhrzeit. Um 5 Uhr. Es liegt nicht daran, dass ich so Internet geil bin oder ähnliches. Nee.
Ich kann einfach nicht schlafen. Bin gestern bereits um 22 Uhr schlafen gegangen, da ich einfach müde war. Um halb 2 wurde ich erstmal wach, da ich derbe Durst hatte und Kopfschmerzen inklusive. Nun sitze ich hier. Habe nichts besseres zu tun als diesen "Mitleid bettelnden" Text zu verfassen. Und höre schon wie die Vögel zwitschen - nice!

wallpaper-1019588
Job der Woche: Leiter Influencer Management (m/w) bei Freaks 4U Gaming
wallpaper-1019588
Beschäftigungsanspruch eines Piloten gegen Air Berlin abgewiesen.
wallpaper-1019588
Jobradar, Ausgabe des 1. Quartals 2018
wallpaper-1019588
Ständige Blähungen? Ein Alarmsignal!
wallpaper-1019588
{OOTD} It Colour Ultraviolet
wallpaper-1019588
SEINSORIENTIERTE KÖRPERTHERAPIE (237): Die Vertreibung des Wunders und des Wundersamen
wallpaper-1019588
Neue E-Manga von Carlsen ab 30. April
wallpaper-1019588
Bundesgartenschau in New York