Hundeangriff Duisburg-Neuenkamp – Kind schwer verletzt

Hundeangriff Duisburg-Neuenkamp – Kleinkind schwer verletzt

Hundeangriff Duisburg-Neuenkamp (ots/DAS) – Am Montagnachmittag wurde ein Kleinkind durch eine Hundeangriff im Duisburger Stadtteil Neuenkamp sehr schwer verletzt. Wie die Polizei mitteilte, riss sich ein Rottweiler  von der Leine seiner Hundeführerin los, rannte vom Deich zum Rhein und griff dort sofort ein 2-jähriges Mädchen an.

Das Mädchen erlitt bei dem Angriff schwerste Verletzungen und musste bis zur Einlieferung in ein Krankenhaus notärztlich behandelt werden. Dem Vater des Kindes und der Hundeführerin gelang es das Tier zu bändigen. Beide mussten anschließend ebenfalls ärztlich behandelt werden. Der Hund wurde sichergestellt und dem Tierheim zugeführt.

Ähnliche Artikel:

Hundeangriff Duisburg-Neuenkamp  – Kind schwer verletztPOL-D: Duisburg – A 40 – Baumaßnahme an der Brücke Neuenkamp – Überfahrt nur für Fahrzeuge bis 3,5 Tonnen – Polizei überwacht Verkehrsbeschränkung Hundeangriff Duisburg-Neuenkamp  – Kind schwer verletztEin Kleinkind musste nach Hundeangriff mit 200 Stichen genäht werden Bild:Bayern-Österreicher bei Bergunfall getötet/xafia@pixelio.deNachrichten Duisburg: 31-jähriger bei Streit schwer verletzt

wallpaper-1019588
The Postie präsentiert: FIBEL erweitern ihre „Kommissar“-Tour durch Deutschland
wallpaper-1019588
Stielmus, Linsen und Huhn
wallpaper-1019588
Sword Art Online geht bald weiter
wallpaper-1019588
Upgrade - einer der Top Filme im neuen Jahr
wallpaper-1019588
Steins;Gate 0: Veröffentlichungstermine und Cover der Volumes 3 und 4 enthüllt
wallpaper-1019588
NEWS: Mando Diao zeigen provokantes Video zur Single “Don’t Tell Me”
wallpaper-1019588
GODDESS Awakening-Circle »FÜLLE« Dezember 2019:
wallpaper-1019588
Schöne neue (digitale) Welt: Mit diesen Mitteln werben Onlinehändler um immer neue Kunden!