Hund müsste man sein oder eine Ode an den Mittagsschlaf

Hund müsste man sein oder eine Ode an den Mittagsschlaf

Selig (Mixed media/ 2011)


Ich genieße nichts mehr als einen ausgiebigen Mittagsschlaf :) 20-30 Minuten sind die perfekte Zeit, um danach tatsächlich ausgeruhter zu sein. Wenn ich mir allerdings keinen Wecker stelle, schlafe ich grundsätzlich (egal zu welcher Tageszeit) ganz genau 1,5 Stunden. Beachtliche Zeit, die ich auch viel zu selten einräumen kann, deshalb ist für mich ein Mittagsschläfchen absoluter Luxus! Hund müsste man sein...
Hund müsste man sein oder eine Ode an den Mittagsschlaf
Jetzt zum Bild: Die Ursprungsfassung ist wieder mal im Zug entstanden. Mein Plan war es, den Hauptakteur Hund stärker herauszustellen & deshalb habe ich anschließend das Sofa coloriert. Mit dem Ergebnis bin ich nur mäßig zufrieden! Werde anstelle von Aquarellfarben noch einmal mit Acrylfarben drüber malen. Die Pinselstriche sind mir bislang zu sichtbar & das Bild wirkt dadurch unruhig... Die erste Fassung trifft die Bildaussage besser, es ist harmonischer, leichter, ausgeglichen... da würde ich mich am liebsten gleich dazu legen :)
Meine Musikempfehlung, um selig dösen zu können ist übrigens "Sleep" von den Dandy Warhols.

wallpaper-1019588
Buchscanner Test & Vergleich (05/2022): Die 5 besten Scanner für Bücher
wallpaper-1019588
#1202 [Session-Life] „Picture my Day“ Day #2022 ~ April
wallpaper-1019588
Café Luitpold in München ▶ zum Frühstück mal besucht
wallpaper-1019588
[Comic] Karmen