Hühnchen-Pfanne

Panierte Hühnchen-Streifen an saisonalem GemüseHühnchen Pfanne mit Gemüse

Gemüse-Pfanne mit Hühnchen

Hühnchen-Pfanne für zwischendurch

Du bist was du isst? Heute gab es eine leckere Hühnchenpfanne mit viel Gemüse. Die Hühnchen-Streifen wurden paniert und mit ungeschälten Kartoffelspalten serviert. Das Gericht reicht für zwei Personen und eignet sich perfekt für zwischendurch. Im Folgenden die Zutaten für die bunte Pfanne à la Hühnchen.

Zutaten

  • Hühnchen
  • frische kleine Stangenbohnen
  • frische Tomaten
  • frischer Broccoli
  • festkochende Kartoffeln
  • Pfeffer, Salz, Muskatnuss, Limette
  • Zwiebel, Knoblauch, Rosmarin

Für die kunsprige Hühnchen-Panade

  • Cornflakes
  • Ei, Mehl
  • Pfeffer, Salz
  • Zitrone

So schmeckt´s

Panade für Hühnchen: Hühnchen-Streifen, erst in Mehl wenden, dann im Ei mit Salz und Pfeffer wälzen und schließlich mit dem kleingemachten Cornflakes und Zitronenrieb bedecken. Jetzt anbraten, fertig.
Blanchieren: Stangenbohnen und Broccoli-Röschen in siedendes Wasser tauchen (blanchieren). Das Wasser nicht vergessen zu salzen. So bleibt das Gemüse schön knackig und behält seinen Geschmack.
Kartoffelspalten fünf Minuten in Wasser lagern, dann Kartoffelspalten anbraten, schließlich frisches Rosmarin, Salz, Pfeffer sowie frischen Muskat hinzugeben.
Jetzt das blanchierte Gemüse zu dem Hühnchen und den Kartoffelspalten geben und mit frischen Knoblauch und einem Spritzer Limette vermengen.
Wie hat es geschmeckt? Hinterlasst einen Kommentar!