Hühnchen mit Pfirsichen

Erst kürzlich hab ich bei meiner Schwiemu in etwa das gleiche Rezept gegessen und da es mir bei ihr so gut geschmeckt hat, wollte ich es selbst probieren. Und es ist mir, denke ich, ganz gut gelungen!

Hühnchen mit Pfirsichen

Hühnchen mit Pfirsichen


Für zwei Personen benötigt man 2 Hühnerbrüste, 2 Pfirsiche, Mozarella (Scheiben oder "frisch", wobei letzterer wahrscheinlich zu bevorzugen ist).

Hühnchen mit Pfirsichen

Hühnchen mit Pfirsichen


Zubereitung:
  • Backofen auf 200°C (180°C Umluft) vorheizen.
  • Etwas Öl eine Auflaufform geben und verstreichen. Hühnerbrüste ebenfalls mit etwas Öl einreiben und nach Belieben würzen (ich mag's lieber simpel mit nur Salz und Pfeffer).
  • Pfirsiche in etwa 0,5 cm dicke Scheiben schneiden und auf die Hühnerbrüste legen. Oben drauf kommt je eine Scheibe Mozarella (oder mit aufgeschnittenem frischen belegen).
  • Im Backrohr etwa 30 Minuten überbacken, bis der Mozarella goldbraun ist.

Die Pfirsiche lassen sich nach Belieben durch anderes Obst ersetzen: mit Äpfel, Birnen oder Ananas könnte ich mir das Hühnchen ebenfalls gut vorstellen!
Hühnchen mit Pfirsichen

wallpaper-1019588
Stockflecken – Vorbeugung und Bekämpfung
wallpaper-1019588
Turnbeutel: Test & Vergleich (12/2021) der besten Turntaschen
wallpaper-1019588
Studium Ziele – Bafög Bankdarlehen
wallpaper-1019588
Duschabzieher Test & Vergleich (12/2021): Die 5 besten Abzieher