Hugo erklaert warum Wasser so teuer ist !

"Hugo a tar...., bien hugo ?"
Verzweifelt wandert mein Blick ueber den Teller vor mir; ich suche nach irgendetwas, dass ich nicht kenne - irgendetwas, dass Hugo sein koennte - nichts !
"Si !" ....aber wer ist dieser Hugo ?
Ecuador:  Fruchtalarm ! Da kommt die Frucht nicht so rein, die kommt erst in den Mixer ! .....ja das wusste ich bereits aber nicht, dass das Ganze dan Hugo also - jugo - heisst.
Hugo in tausend Sorten, an jeder Ecke und immer frisch gemixt - fuer Touristen teilweise sogar gekuehlt.
Hinter den Theken stapeln sich tausende Fruechte, von der Melone bis zur Limette und alles wird hier frisch versaftet und - naja - fast verschenkt. Fuer den Preis von einem grossen Becher frisch gemixten Melonen- Bitterorangensaft (Der beste Hugo, der hier frei herumlaeuft) kann ich mit am Stand gegenueber noch nicht mal eine kleine Flasche Wasser kaufen.
Das Trinkwasser kommt hier ebe nicht aus der Leitung, aber die Melone aus dem Wald neben an.

wallpaper-1019588
Reincarnated as a Sword Light: Light Novel erhält eine Anime-Adaption
wallpaper-1019588
Kotarō wa Hitori Gurashi: Anime-Adaption angekündigt + Netflix-Release
wallpaper-1019588
Mein Hund schlingt beim Fressen – Anti-Schling-Napf selber machen
wallpaper-1019588
Strike Witches: Neuer Synchro-Clip stellt Mio Sakamoto vor