Hugh Hefner über seine abgeblasene Hochzeit mit Crystal Harris


Hugh Hefner und Crystal Harris haben, nach Bekanntwerden ihrer abgeblasenen Hochzeit, keine Zeit verschwendet und fleißig Interviews gegeben.
So sprach Harris mit Ryan Seacrest in seiner Radiosendung darüber, warum sie den 60 Jahre älteren "Playboy"-Chef nun doch nicht mehr heiraten wollte:
Ich habe bereits seit einiger Zeit Zweifel und denke über alles nach. Ich war bis vor kurzem mit mir selber nicht mehr im reinen. Es ging mir einfach zu schnell. Ich habe mich in Ruhe hingesetzt und über alles nachgedacht. Ist es das, was ich will? So war es nicht.

Gerüchte, wonach es einen großen Streit zwischen Crystal Harris und Hugh Hefner gegeben haben soll, dementiert die 25-jährige allerdings. Angeblich soll er ihre Entscheidung verstanden haben und beide seien damit überein gekommen die Hochzeit abzusagen. Des Weiteren wollte Hefner sie nur heiraten, weil es ihr Wunsch war.
Außerdem gibt Harris an, dass der Lifestyle des 85-jährigen nicht der ihre ist. Mit einem anderen wäre sie aber nicht zusammen und sie verbringe ihre Zeit im Tonstudio, wo sie gerade ihr erstes Album aufnimmt.
Hugh Hefner hat übrigens sein Herz lieber auf Twitter ausgeschüttet. Dort schrieb er:
Das Ende einer Beziehung bricht einen das Herz, aber besser jetzt, als nach der Hochzeit. Seit dem wir am Samstag nicht mehr heiraten, habe ich folgenden Film geplant: "Runaway Brides". Das erscheint mir angemessen.

Übrigens hat auch Hefner's Magazin "Playboy" mit der Lösung der Verlobung nicht gerechnet: Auf dem Cover der Juliausgabe ist nämlich Crystal Harris als "Crystal Hefner" zu sehen.

wallpaper-1019588
Nazis raus
wallpaper-1019588
Mercedes 500 E W124
wallpaper-1019588
Death Note ab sofort auf Netflix
wallpaper-1019588
Rabenmutter
wallpaper-1019588
Duell bei der Bestattung
wallpaper-1019588
# 216 - Der fremde Vater
wallpaper-1019588
Innige Freundschaft und Sehnsucht nach Familienleben – Hollie & Fux
wallpaper-1019588
Der ultimative Solo Female Traveler Survival Guide!