H.T.P. Motorsport mit zwei Mercedes SLS im ADAC GT Masters

0474132 300x144 H.T.P. Motorsport mit zwei Mercedes SLS im ADAC GT MastersDas neue Team H.T.P. Motorsport wird 2 Mercedes SLS AMG GT3 im ADAC GT Masters an den Start bringen. Nachdem HEICO Motorsport sich zum Jahresende 2012 nach mehr als 26 Jahren aus dem Motorsport zurückgezogen hat, übernahm ein Unternehmen von Wim de Pundert aus den Niederlanden das komplette Team von HEICO Motorsport.

De Pundert ist Mitbesitzer der H.T.P. Investments B.V., die seit Beginn des Engagements von HEICO im GT3-Sport mit Mercedes-Benz als Partner und Förderer eng in das Projekt eingebunden war. “Es ist eine tolle Sache, dass Wim de Pundert die Mannschaft übernommen hat und wir die Arbeit nahtlos fortsetzen konnten. Wir haben über den Jahreswechsel ohne Unterbrechung, unter nochmals verbesserten Rahmenbedingungen, weiter gearbeitet”, freut sich Norbert Brückner, der als bisheriger Teamchef von HEICO Motorsport nun auch als Geschäftsführer und Teamchef die Geschicke von H.T.P. Motorsport leitet.

Als erster Fahrer steht der FIA GT3 Europameister Maximilan Buhk fest, der neben seinen Engagement in der FIA GT3 Europameisterschaft auch für HEICO Motorsport im ADAC GT Masters und bei der City Challenge in Baku am Start war. Teamchef Brückner stellt auch den Einsatz eines dritten SLS AMG in Aussicht: “Das Interesse an dem neuen Team und an den Flügeltürern ist so groß, dass wir sogar überlegen, jeweils einen dritten Rennwagen einzusetzen. Die Fahrer wissen, dass wir mit einer eingespielten Mannschaft wie in den vergangenen Jahren arbeiten, was Vertrauen schafft.”

Wer neben Maximilian Buhk für H.T.P. Motorsport im ADAC GT Masters startet, ist noch offen. Derzeit bereitet sich H.T.P Motorsport im portugiesischen Portimao auf die neue Saison vor. Den Test will das Team aus dem Saarland auch nutzen, um eine Entscheidung über die Besetzung des Cockpits zu treffen.


wallpaper-1019588
Die besten Outdoor-Aktivitäten in München auf einen Blick
wallpaper-1019588
„Requiem of the Rose King“ wird als Anime adaptiert
wallpaper-1019588
Neues Mittelklasse-Smartphone Motorola Moto G9 Plus
wallpaper-1019588
OPC: Test & Vergleich (09/2020) der besten Produkte