HTC Velocity: Deutschlands erstes LTE-Smartphone

HTC Velocity: Deutschlands erstes LTE-Smartphone

Wurde ja auch langsam mal Zeit, dass etwas Bewegung ist die LTE-Geschichte kommt. Während es in den USA zum Beispiel schon fast selbstverständlich ist, im 4G-Netz unterwegs zu sein, hinkt Deutschland doch noch ein erhebliches Stück hinterher. Mit dem HTC Velocity kommt zumindest schon mal das erste LTE-fähige Smartphone nach Deutschland.

Zur Verfügbarkeit heißt es nur “in wenigen Wochen” und der Preis ist leider auch noch nicht bekannt. Schaut man sich die technischen Details an, kann man davon ausgehen, dass das HTC Velocity für den größeren Geldbeutel gedacht ist. Einen 1,5GHz Dual-Core-Prozessor,  ein 4,5″ Display mit qHD-Auflösung, 16GB interner Speicher und Android 2.3.7 hat das neue HTC-Smartphone zu bieten.

via mobiflip / Quelle: teltarif

HTC Velocity: Deutschlands erstes LTE-Smartphone

HTC Wildfire S Smartphone (8.1 cm (3.2 Zoll) Touchscreen, WiFi (b/g/n), Android OS 2.3.3) schwarz

Preis: EUR 182,59

4.2 von 5 Sternen (231 Bewertungen)

118 gebraucht & neu zu haben ab EUR 144,00


wallpaper-1019588
The Clockworks: Galway Boys
wallpaper-1019588
Corona Bußgelder sind bei den bayrischen Ordnungsämtern besonders beliebt
wallpaper-1019588
ProSieben MAXX: Anime-Filme im Juni 2020
wallpaper-1019588
Montagsfrage: Die holde Weiblichkeit?