HTC bricht sein Upgrade-Versprechen für das One A9

HTCAndroid7Als „so süß“ avisierte HTC Android 7 (Nougat) für seine Smartphone-Modelle HTC 10, HTC One A9 sowie HTC One M9.

Zunächst soll dabei das HTC 10 im vierten Quartal mit der Aktualisierung an die Reihe kommen, während One A9 und One M9 später folgen.

HTC hatte im letzten Jahr zugesagt, innerhalb von 15 Tagen nach Googles Nexus-Geräten auf das neue Mobilbetriebssystem aktualisiert.

XDA Developers erinnert nun mit sarkastischen Formulierungen an das 2015 gegebene Versprechen des Herstellers, als er das One A9 mit Android 6.0 vorstellte. Danach müsste nämlich die Aktualisierung auf Android 7 bis spätestens am 6. September erfolgen, die jetzt wohl wesentlich später zu erwarten ist.


wallpaper-1019588
Die neue tigerbox in der Bambus Edition & Verlosung
wallpaper-1019588
Wie man 2019 das Ranking in Google beibehält
wallpaper-1019588
Wirsingeintopf mit Hackbällchen
wallpaper-1019588
"Papillon" [USA 1973]
wallpaper-1019588
Ceremony: Anhaltend konsequent
wallpaper-1019588
Sigrid: Improvisationstalent
wallpaper-1019588
One Piece STAMPEDE: Neuer Trailer veröffentlicht
wallpaper-1019588
Die SPD bleibt ihren Kurs treu, sie benötigt keine Wähler ohne Migrationshintergrund