Hsiao-Ron Cheng

Hsiao-Ron Chengs Arbeiten wohnt eine surrealistische Atmosphäre inne – sie Künstlerin kreiert Szenen, die sehr künstlich wirken und doch stets mit organischen Elementen ausgestattet sind. Farblich arbeitet sie viel mit Pastelltönen – ein mattes, helles Licht durchflutet sie Szenerien. In Hsiao-Ron Chengs Welt scheint ewig Tag zu sein. Eine schwere Melancholie durchzieht die Bilder. Dieses Gefühlswelt steht in Kontrast zu den kindlichen Gestalten und anthropomorphen Wesen, die sich in den wiederkehrenden Rosa- und Blautönen bewegen. Zwischen Mensch, Tier und Pflanze scheint keine Grenze zu existieren, als gebe es kein entweder oder. Als Hybriden sind die kindlichen Protagonisten vieles gleichzeitig. Es ist faszinierend die komplexen und fein gearbeiteten Bilderwelten der Künstlerin zu  betrachten.

Hsiao-Ron (*1986) lebt und arbeitet in Taipei, Taiwan.

Hsiao-Ron Cheng

© Hsiao-Ron Cheng

Hsiao-Ron Cheng

© Hsiao-Ron Cheng

Hsiao-Ron Cheng

© Hsiao-Ron Cheng

Hsiao-Ron Cheng

© Hsiao-Ron Cheng

Hsiao-Ron Cheng

© Hsiao-Ron Cheng

Hsiao-Ron Cheng

© Hsiao-Ron Cheng


wallpaper-1019588
10 Jahre Chilihead77
wallpaper-1019588
Schweinelende oder Iberico Solomillo mit Blumenkohl
wallpaper-1019588
The Postie präsentiert: Some Sprouts gehen auf „IMMT“-Spring Tour
wallpaper-1019588
2018: was für ein spannendes Jahr für die erdbeerwoche!
wallpaper-1019588
beautypress News Box - Dezember 2019
wallpaper-1019588
Ausgelöscht
wallpaper-1019588
Foto: Lichterkette im Garten
wallpaper-1019588
“Die Reste frieren wir ein – Weihnachten mit Renate Bergmann”