Hotel Chocolate Minislabs Lemon Cheesecake und Passion Fruit Fiesta

Früchte passen perfekt zum Sommer. Zwar sieht der Diesjährige leider schon wieder sein Ende kommen, aber mit diesen Fruchtschokoladen kann man zumindest etwas Sommer in sein Herz (oder besser gesagt "in seinen Magen") lassen.

Lemon Cheesecake:  Hotel Chocolate Minislabs Lemon Cheesecake und Passion Fruit Fiesta
Die Lemon Cheesecake Tafel besitzt schon mal ein recht ansehnliches und eher ungewöhnliches Äußeres für eine Schokoladentafel.
Und duftet tut sie auch ganz fein. Nach leichten Zitrus- und Milchnoten nämlich.
Die besten Voraussetzungen also, auch den Geschmackstest gut zu bestehen.
Zwar trifft die Beschreibung "weiße Zitronenschokolade mit Milchschokokugeln und Kakaokeksen" geschmacklich nicht ganz meine Vorstellung von Käsekuchen, aber schmecken tuts trotzdem gut.
Der leichte Zitronengeschmack zieht sich durch die komplette Schokolade. Das macht sie sehr frisch und sommerlich.
Die Keksstückchen geben der ganzen Sache zwar eine interessante Struktur, weil sie nicht nur auf der Schokolade liegen, sondern sich auch durch das komplette Innere ziehen, passen meiner Meinung aber nach geschmacklich nicht wirklich hinein.
Durch ihre getreidige Note machen sie die sommerliche Zitronenschokolade zu schwer.
Statt der Kekse hätte ich mir ein paar Zitronenschalen für den extra Kick an Zitrusgeschmack gewünscht.
Der passt nämlich absolut perfekt zur weißen, cremigen Schokolade mit dem feinen Vanillehauch.
7,9 Punkte.
Hotel Chocolate Minislabs Lemon Cheesecake und Passion Fruit Fiesta
Passion Fruit Fiesta: Hotel Chocolate Minislabs Lemon Cheesecake und Passion Fruit Fiesta
Der Aufbau der Passionsfruchtschokolade gestaltet sich ähnlich wie bei der Lemon Cheesecake Tafel.
Wieder sind die Keksstücke in der ganzen Tafel verteilt. Die Kekse obendrauf wurden zudem schokoliert. Zur weißen Schokolade gesellt sich diesmal eine Hälfte Vollmilchschokolade mit Passionsfruchtschokolade.
Schade, dass die weiße Seite nicht auch mit einem Fruchtaroma aufgemotzt wurde.
Trotzdem schmeckt sie, wie immer, verdammt lecker.
Die Vollmilchseite watet mit einem deutlichen, aber keineswegs unaufdringlichem Fruchtgeschmack auf.
Sie schmeckt mir so gut, dass ich behaupten würde, diese Geschmacksrichtung wäre auch ohne den Rest (also die weiße Schokolade und die Kekse) ein echter Kaufkandidat.
Zwar sind die Kekskügelchen nicht so zahlreich wie bei der Cheesecake-Sorte vertreten, dennoch sorgen sie für einen ordentlichen Crunch im Mund. Ich finde, die Kekse passen hier deutlich besser rein.
Aus diesem Grund und, weil die Passionsfruchtschoki sooo lecker ist, bin ich großzügig in der Punktevergabe.
8,2 Punkte.
Hotel Chocolate Minislabs Lemon Cheesecake und Passion Fruit Fiesta
Inhalt/Preis:
2,25 Euro hat eine 100 Gramm Tafel jeweils gekostet.
Zutaten:
Lemon Cheesecake:
Zucker, Kakaobestandteile (Kakaobutter, Kakaomasse), Vollmilchpulver, Kekse (Weizenmehl, Zucker, pflanzliche Fette (Palm und Rapssamen), Malzmischung (Glukosesirup, Gerstensirup, Malzextrakt), Magermilchpulver, Backtriebmittel (Sodium Bicarbonat, Weinsäure), Salz, Sirup (Melasse, Invertsirup), Kakaobutter), Zitronengranulat (Fruchtbestandteile, Saccharose, Fructose, Zitronensäure, natürliches Zitronenaroma), Kakaokekse (Weizenmehl, Zucker, pflanzliches Fett, Kakaopulver, Malzmischung (Glukosesirup, Gerstensirup, Malzextrakt), Magermilchpulver, Backtriebmittel (Sodium Bicarbonat, Weinsäure), Salz, Vanille), Säureregulator (Zitronensäure), Emulgator (Sojalecithin), Vanille, Zitronenöl, natürlicher Farbstoff (Curcumin).
Kann Spuren von Baumnüssen und Erdnüssen enthalten.
Passion Fruit Fiesta:
ucker, Kakaobestandteile (Kakaobutter, Kakaomasse), Vollmilchpulver, Kekse (Weizenmehl, Zucker, pflanzliches Fet (Palmöl), Zucker, Weizen, Gluten, Salz, Backtriebmittel (Sodium Bicarbonat, Ammonium Bicarbonat)), Passionsfruchtgranulat (Fruchtbestandteile, Saccharose), dunkle Crispyballs (Kakaobestandteile (Kakaomasse, Kakaobutter), Zucker, Reismehl, Dextrose, Emulgator(Sojalecithin), Weizenmalzmehl, Gerstenmalzmehl, Palmöl, Salz, Stärke), weiße Crispyballs (Zucker, Weizenmehlcrispies (Vollkornweizenmehl, Weizenstärke, Weizenkeime, Zucker, Salz), natürliche Farbstoffe (Rote Beete, Anthocyan, Annato, Carotin), Emulgator (Sojalecithin), natürliche Aromen (Vanille, Vanillesoße, Passionsfrucht).
Kann Spuren von Baumnüssen und Erdnüssen enthalten.

wallpaper-1019588
Knieschmerzen: Was sind die Ursachen und welche Behandlung hilft?
wallpaper-1019588
Review: Penguin Highway [Blu-ray]
wallpaper-1019588
Spiele-Review: Little Town Hero [Nintendo Switch]
wallpaper-1019588
[Manhua] Biaoren – Die Klingen der Wächter [3]